N24

Hessische Grüne "testen" CDU
Zitate aus "Links-Rechts"
N24-Talk am Dienstag, 01.04.2008, 23:30 Uhr

Berlin (ots) - Kurz vor der konstituierenden Sitzung des Hessischen Landtags am kommenden Samstag hat der hessische Grünen-Chef Tarek Al-Wazir angekündigt, die CDU "testen" zu wollen. "Wir testen die CDU jetzt und wir wollen sehen, ob jenseits der Interviews in der Sache eine Bewegung hin auf grüne Inhalte passiert", sagte der Grünen-Politiker am Dienstagabend in der N24-Sendung "Links-Rechts". Angesichts der Berichte über Telefonate zwischen ihm und dem Noch-Ministerpräsidenten Roland Koch (CDU) betonte Al-Wazir: "Es ist bisher eine sehr einseitige Freundschaft, um es vorsichtig auszudrücken".

Nach der konstituierenden Landtagssitzung erwarteten die Grünen, dass es "keine klassische Koalition auf absehbare Zeit" geben werde, sondern eine "geschäftsführende Regierung". Diese habe den Willen des Parlaments umzusetzen, die Grünen würden daher mit ihren Vorstellungen ins Parlament gehen "und jeder darf mitstimmen." Al-Wazir fügte hinzu: "Ich freue mich über die Zustimmung von Roland Koch wie ich mich über die Zustimmung der Linkspartei freue". Wenn die Grünen ihre Inhalte durchsetzen könnten, dann mit "Mehrheiten, wo immer wir sie finden". Die Wahrscheinlichkeit für Neuwahlen in Hessen bezifferte der Grünen-Politiker auf "50 Prozent".

Radio-O-Töne sind unter www.N24.vorabs.de abzurufen!

Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle!

"Links-Rechts" - immer dienstags um 23:30 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet auf N24.de: http://mediencenter.n24.de

Bei Rückfragen:

Birgit Groß
N24, PR-Redakteurin
Tel.: +49 (30) 2090 - 4622
Fax: +49 (30) 2090 - 4623
E-Mail: birgit.gross@N24.de
Internet: N24.de
Presselounge: N24.com

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: