N24

N24-EMNID-UMFRAGE: Merkel in der Kanzlerfrage klar vor Beck und Steinmeier

Berlin (ots) - Gäbe es eine Direktwahl für das Amt des Bundeskanzlers, so könnte Angela Merkel ihren Vorsprung zum möglichen Konkurrenten Kurt Beck nun noch weiter ausbauen: Im Vergleich sprechen sich 63 Prozent für die amtierende Bundeskanzlerin aus, 21 Prozent für ein möglichen Herausforderer Beck. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für den Nachrichtensender N24. Damit verliert der SPD-Parteichef sechs Prozent an Zustimmung - noch im Januar 2008 hatten sich 27 Prozent der Bundesbürger für ihn als Kanzler ausgesprochen.

Im direkten Vergleich mit Frank-Walter Steinmeier käme Angela Merkel auf 56 Prozent, der Außenminister und stellvertretende Parteivorsitzende auf 27 Prozent der Stimmen.

(Bei allen genannten Zahlen gilt: Differenz zu 100 Prozent = keine Angabe.)

   Umfragezeitraum: 03.03.2008 
   Befragte: 1.000 
   Fehlertoleranz: +/- 2,5 

Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle N24!

Alle Ergebnisse der aktuellen N24-Emnid-Umfrage werden am Donnerstag (06.03.08) in der N24-Sendung "Morgenreport" (9:00 - 12:00 Uhr) präsentiert.

Bei Rückfragen:

Birgit Groß
N24, PR-Redakteurin
Tel.: +49 (30) 2090 - 4622
Fax: +49 (30) 2090 - 4623
E-Mail: birgit.gross@N24.de

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: