N24

Henryk M. Broder und Wolfgang Thierse zu Gast bei "Was erlauben Strunz"

    Berlin (ots) -     Thema: Nazi-Vergleiche /     Am Montag, 15. Oktober 2007, um 23:30 Uhr auf N24

    Nazi-Vergleiche - die Liste der Beispiele ist lang: Von Eva Herman bis Herta Däubler-Gmelin, und fast immer beendeten sie die Karriere. Warum werden Nazi-Vergleiche immer wieder verwendet? Ist die öffentliche Aufregung immer gerechtfertigt?

    N24-Moderator und "Bild am Sonntag"-Chefredakteur Claus Strunz diskutiert darüber mit Henryk M. Broder, Publizist, Journalist und Autor, und mit dem Bundestagsvizepräsidenten Wolfgang Thierse (SPD). Am Montag, 15. Oktober 2007, um 23:30 Uhr bei "Was erlauben Strunz" auf N24.

    "Was erlauben Strunz" - immer montags um 23:30 Uhr auf N24.

    Und ab Dienstag N24.de: http://www.N24.de/tv/sendungen/was-erlauben-strunz.

Bei Rückfragen: Kerstin Bähren N24, PR-Redakteurin Tel.: +49 (30) 2090 - 4622 Fax:  +49 (30) 2090 - 4623 E-Mail: kerstin.baehren@N24.de Fotohotline: + 49 (30) 2090 - 2324 Internet: N24.de N24.com

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: