N24

Beck steht zu "demokratischem Sozialismus"

    Hamburg/Berlin (ots) - Zitate aus dem N24-Exklusiv-Interview, das N24-Chefredakteur Peter Limbourg heute mit Kurt Beck geführt hat / Sendetermin: Heute (Donnerstag, 13.09.07) um 18:15 Uhr auf N24

    Der SPD-Vorsitzende Kurt Beck steht zum Begriff des demokratischen Sozialismus. Dieser entspreche zwar nicht mehr dem heutigen Sprachgebrauch, stehe aber für die "Verbindung von Freiheit und Gerechtigkeit als untrennbarem Paar", sagte Beck am Donnerstag im N24-Sommerinterview in Hamburg. Der SPD-Chef fügte hinzu: "Dieser Begriff ist für uns nichts zum Abwenden, sondern ein Teil unserer Geschichte, zu dem wir uns gerne bekennen."

    Beck wies zugleich die Kritik des SPD-Linken Ottmar Schreiner, die Partei habe sich entsozialdemokratisiert, scharf zurück. Schreiner habe sich "außerhalb einer vertretbaren kritischen Tonlage" geäußert.

    N24-Sommerinterview mit Kurt Beck: Heute (Donnerstag, 13. September 2007) um 18:15 Uhr auf N24

    Weitere Ausstrahlung: Morgen, Freitag, 14. September 2007, um 13:15 Uhr auf N24

    Sat.1 strahlt das Interview heute (Donnerstag) um 00:10 Uhr aus.

    Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle!

    Radio-O-Töne sind unter www.vorabs.de abzurufen!

Bei Rückfragen: Kerstin Bähren N24, PR-Redakteurin Tel.: +49 (30) 2090 - 4622 Fax: +49 (30) 2090 - 4623 E-Mail: kerstin.baehren@N24.de

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: