Deutsche Messe AG Hannover

Carpet Design Awards 2016: Bewerbungen bis Anfang November möglich

Hannover (ots) -

Bewerbungsschluss: 3. November 2015 
Preisverleihung am 17. Januar 2016 in Hannover  

Das Bewerbungsverfahren für die Carpet Design Awards 2016 ist eröffnet. Noch bis zum 3. November 2015 können Designer von exklusiven handgefertigten Teppichen ihre Beiträge online für den Wettbewerb einreichen. Der Preis wird in 2016 in acht Kategorien vergeben. Die Carpet Design Awards gelten als höchste internationale Auszeichnung für handgefertigte Teppiche. Sie setzen weltweit Maßstäbe in Bezug auf Design und Qualität. Die Gewinner werden am DOMOTEX-Sonntag, 17. Januar 2016, auf der Innovations@DOMOTEX Area in Halle 17 bekanntgegeben.

Die Carpet Design Awards werden bereits zum zweiten Mal unter dem Dach von Innovations@DOMOTEX präsentiert. Der international führende Wettbewerb bietet Ausstellern der DOMOTEX damit die Chance, den Erfolg ihres Auftritts auf der Messe zu steigern. "Die DOMOTEX ist das globale Schaufenster für die neuesten Entwicklungen im Teppichdesign. Viele Teppich- und Inneneinrichtungstrends gehen von Hannover aus und nehmen dort Fahrt auf. Bei den Carpet Design Awards gibt es immer wieder eine große Vielfalt an neuen Designs und Produktionstechniken zu entdecken. Das ist der Grund, warum die DOMOTEX und die Carpet Design Awards so bedeutend für die Branche sind", sagt Ben Evans, Herausgeber von Hali Publications, England, Partner der Carpet Design Awards seit elf Jahren.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenfrei. Jeder Aussteller kann bis zu drei Teppiche pro Kategorie einreichen. Ausschließlich in der Kategorie "Bestes Design Studio-Künstlerteppiche" können sich auch Designer beteiligen, die nicht auf der DOMOTEX ausstellen.

Ermittlung der Gewinner in zwei Phasen

Die Jury wählt Mitte November aus den eingereichten Bewerbungen je drei Teppiche in acht Kategorien aus. Bewertet werden Design und Designkonzept, Material, Ausführung, Struktur und Qualität sowie Nachhaltigkeit und Markenbildung. Die insgesamt 24 Teppiche der Finalisten werden im Januar auf der Innovations@DOMOTEX Area in Halle 17 in Szene gesetzt und dem Publikum der DOMOTEX 2016 präsentiert. Aus diesen Beiträgen wählt die Jury am 15. Januar 2016 einen Gewinner je Kategorie aus. Die Sieger werden am DOMOTEX-Sonntag, 17. Januar 2016, feierlich bekanntgegeben.

Die Jury:  
Jury-Vorsitz: Designer Michael Sodeau, Michael Sodeau Partnership, 
London 
Jochen Ehresmann, Teppichspezialist, Einrichtungshaus Böhmler, 
München 
Linda O'Keeffe, Autorin und Designjournalistin, New York 
Michael Pourvakil, Branchenexperte und Händler für hochwertige 
handgefertigte Teppiche, Weavers Art, Toronto 
Ross Urwin, Design- und Lifestyle-Experte, Hongkong 

Die Kategorien 

01 Bestes Design Studio-Künstlerteppiche 
02 Bestes modernes Design Superior
03 Bestes modernes Design Deluxe 
04 Bestes klassisches Design 
05 Bestes klassisch-modernes Design 
06 Beste moderne Kollektion 
07 Beste klassisch-moderne Kollektion 
08 Beste Innovation 

DOMOTEX Worldwide: 

DOMOTEX asia/CHINAFLOOR: Shanghai, 22. bis 24. März 2016, führende 
internationale Fachmesse für Teppiche und Bodenbeläge in der Region 
Asien-Pazifik. 

DOMOTEX Turkey: Gaziantep, 23. bis 26. Mai 2016, führende Fachmesse 
für Teppiche und Bodenbeläge in der Türkei.  

Deutsche Messe AG Die

Deutsche Messe AG ist mit einem Umsatzvolumen von 280 Millionen Euro im Jahr 2014 eine der zehn größten Messegesellschaften weltweit und betreibt das größte Messegelände der Welt. Sie entwickelte, plante und realisierte im Jahr 2014 insgesamt 134 Messen und Kongresse im In- und Ausland mit mehr als 41 000 Ausstellern und 3,6 Millionen Besuchern. Zu ihrem Eventportfolio gehören internationale Leitmessen wie die CeBIT (Informations- und Kommunikationstechnologien), die HANNOVER MESSE (industrielle Technologien), die BIOTECHNICA (Biotechnologie), die CeMAT (Intralogistik), die didacta (Bildung), die DOMOTEX (Bodenbeläge), die INTERSCHUTZ (Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit) und die LIGNA (Holz- und Forstwirtschaft). Mit rund 1 200 Beschäftigten und 66 Repräsentanzen, Tochtergesellschaften und Niederlassungen ist sie in mehr als 100 Ländern präsent.

Pressekontakt:

Katharina Siebert
Tel.: +49 511 89-31028
E-Mail: katharina.siebert@messe.de

Original-Content von: Deutsche Messe AG Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: