Deutsche Messe AG Hannover

Jubiläum: Fünf Jahre PUMPENplatz auf der HANNOVER MESSE 2015

Hannover (ots) -

Mehr Standfläche, mehr Aussteller in Halle 15, Stand G43 
Themenschwerpunkt auf dem Forum Industrial Automation 

Der PUMPENplatz, Zentrum für Pumpen, Pumpensysteme und Komponenten auf der HANNOVER MESSE 2015, feiert Jubiläum: Seit fünf Jahren ist der PUMPENplatz mit seinen Ausstellungsschwerpunkten Pumpen und Pumpensysteme, Antriebstechnik und Frequenzumrichter für Pumpensysteme, Mess- und Regeltechnik, Pumpenkomponenten sowie Instandhaltung und Wartung Anziehungspunkt für sämtliche Anwender aus der Industrie. Im Rahmen eines nochmals erweiterten Konzeptes zeigen 32 Spitzenanbieter aus neun Ländern ihre Produkte und Lösungen auf einer Fläche von 800 quadratmetern in Halle 15, Stand G43. Auf dieser zentralen Position im Rahmen der Leitmesse Industrial Automation gibt der PUMPENplatz dem Besucher einen gesamtheitlichen Überblick der kompletten Lösungspalette im Pumpenbereich.

Wie sehr das Ausstellungskonzept ankommt, zeigen die Besucherstimmen des vergangenen Jahres 2014:

"Durch nur einen Standbesuch erhält man einen kompletten Überblick über Pumpen und Pumpensysteme, für einen Messebesucher ein klarer Mehrwert."

"Durch die Vielzahl unterschiedlicher Lösungsangebote haben wir erkannt, dass wir nicht mit dem richtigen Pumpensystem arbeiten."

Auch die Aussteller waren im letzten Jahr begeistert und sind fast ausnahmslos auch 2015 wieder dabei, wie etwa Martina Heß, Leitung Marketing Kommunikation, ProMinent GmbH:

"Als Aussteller der ersten Stunde bietet der PUMPENplatz für ProMinent die richtige Plattform für interessante Gespräche und Kontakte. Er war von Beginn an erfolgreich, hat sich aber im Laufe der Jahre als echter Anlaufpunkt für Pumpennutzer aus der Industrie in Deutschland und dem Ausland weiterentwickelt und etabliert. Gern sind wir auch in 2015 wieder Teil dieses Erfolgskonzepts."

Pumpen und Pumpensysteme sind am Donnerstagvormittag auch Thema auf dem Forum Industrial Automation in Halle 14, Stand L17. Neben Vorträgen namhafter Unternehmen wie KSB, Grundfos, Schmalenberger, Mitsubishi Electric Europe, Allweiler, Beinlich Pumpen und SPX Flow Technology rundet eine anschließende Podiumsdiskussion am Mittag zu energieeffizienten Pumpen und Pumpensystemen das Programm ab. Zudem wird sich der PUMPENplatz im Rahmen der Guided Technology Tour Prozessautomation präsentieren.

Ein Highlight wird auch in diesem Jahr wieder die internationale PUMPENparty mit Livemusik und Büfett am Messemittwoch ab 17.30 Uhr zur Feier des Jubiläums fünf Jahre PUMPENplatz auf der HANNOVER MESSE. Ergänzt wird das Angebot zum Netzwerken durch eine tägliche "Happy Hour". All dies macht den wieder in Zusammenarbeit mit DdV media International, Herausgeber der Fachzeitschrift Pumpe DE präsentierten PUMPENplatz zum Mittelpunkt für alle, die sich für Lösungen und Innovationen rund um Pumpen und Pumpensysteme interessieren.

HANNOVER MESSE - Get new technology first!

Die weltweit wichtigste Industriemesse wird vom 13. bis 17. April 2015 in Hannover ausgerichtet. Die HANNOVER MESSE 2015 vereint zehn Leitmessen an einem Ort: Industrial Automation, Motion, Drive & Automation (MDA), Energy, Wind, MobiliTec, Digital Factory, ComVac, Industrial Supply, SurfaceTechnology und Research & Technology. Die fünf zentralen Themen der HANNOVER MESSE 2015 sind Industrieautomation und IT, Antriebs- und Fluidtechnik, Energie- und Umwelttechnologien, Industrielle Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung.

Deutsche Messe AG

Die Deutsche Messe AG ist mit einem Umsatzvolumen von 312 Millionen Euro im Jahr 2013 eine der zehn größten Messegesellschaften weltweit und betreibt das größte Messegelände der Welt. Sie entwickelte, plante und realisierte im Jahr 2013 insgesamt 119 Messen und Kongresse im In- und Ausland mit 41 000 Ausstellern und vier Millionen Besuchern. Zu ihrem Eventportfolio gehören internationale Leitmessen wie die CeBIT (Informations- und Kommunikationstechnologien), die HANNOVER MESSE (industrielle Technologien), die BIOTECHNICA (Biotechnologie), die CeMAT (Intralogistik), die didacta (Bildung), die DOMOTEX (Bodenbeläge), die INTERSCHUTZ (Brandschutz und Rettung) und die LIGNA (Holz- und Forstwirtschaft). Mit mehr als 1 000 Beschäftigten und 66 Repräsentanzen, Tochtergesellschaften und Niederlassungen ist sie in mehr als 100 Ländern präsent.

Pressekontakt:


Onuora Ogbukagu
Tel.: +49 511 89-3 10 59
E-Mail: onuora.ogbukagu@messe.de

Original-Content von: Deutsche Messe AG Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: