Deutsche Messe AG Hannover

Sport-Event mit Kultstatus: BUSINESS RUN powered by CeBIT am 18. März

Hannover (ots) - Raus aus dem Anzug, rein in die Laufschuhe! Am 18. März startet der "BUSINESS RUN powered by CeBIT" um 19 Uhr in die nächste Runde. Längst hat sich der Lauf durch die Messehallen während der CeBIT zum Kult-Event entwickelt.

Auf einer 2,5 Kilometer langen Runde kämpfen Einzelstarter und Mannschaften auf einer maximalen Distanz von zehn Kilometern um die schnellste Runde. Teams können gemeinsam Laufkilometer sammeln. Für Unternehmen gibt es Sonderwertungen. So können die Teilnehmer, wie auch beim Hannover Marathon, Wertungspunkte für die Auszeichnung des "FortSCHRITTlichsten Unternehmens" erhalten.

Der BUSINESS RUN kooperiert mit der Initiative "Business for Kids" und unterstützt unter dem Motto "helfen, fördern, verbinden" hilfebedürftige Kinder und Jugendliche in Hannover und der Region.

Für Oliver Frese, Vorstandsmitglied der Deutschen Messe, ist die CeBIT der perfekte Rahmen für den BUSINESS RUN. "Sportsgeist, Begeisterung und Power - das zeichnet die IT-Branche aus und bietet damit auch beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen BUSINESS RUN", sagt Frese. "Für die Teilnehmer ist der Lauf durch die Messehallen, vorbei an den Ständen der ausstellenden Unternehmen, ein besonderes Erlebnis. Alle fiebern mit und die Läufer werden an jedem Punkt der Strecke aufs Neue angefeuert. Ich bin sicher, dass der BUSINESS RUN in der Mitte der CeBIT 2015 allen Teilnehmern neue Energie für die weiteren Messetage geben wird."

Die Strecke vom Vorjahr wird größtenteils beibehalten. Der "Indoor-Anteil" wird durch die Einbeziehung der Halle 11 erweitert.

Interessierte Läufer können sich mit einer Startgebühr ab zwölf Euro am BUSINESS RUN beteiligen. Alle weiteren Infos und Anmeldemodalitäten stehen im Internet unter www.cebit-run.de

Ansprechpartnerin für die Redaktion:


Gabriele Dörries
Tel.: +49 511 89-31014
E-Mail: gabriele.doerries@messe.de

Weitere Pressetexte und Fotos finden Sie unter:
www.cebit.de/de/presseservice/
Original-Content von: Deutsche Messe AG Hannover, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: