Deutsche Messe AG Hannover

DOMOTEX 2015: Die ganze Welt der Bodenbeläge

Hannover (ots) -

Innovations@DOMOTEX: 70 herausragende Neuheiten im Fokus 
Internationale Designer-Elite spricht bei den Innovations@DOMOTEX 
Talks 
Carpet Design Awards prämieren die weltweit schönsten 
Designer-Teppiche 

Vom 17. bis 20. Januar öffnet die DOMOTEX 2015 in Hannover ihre Tore. Auf der weltweit führenden Messe für Teppiche und Bodenbeläge zeigen 1 323 Aussteller aus 63 Ländern ihre Kollektionen und Design-Highlights der kommenden Saison. Ob Teppiche, Holzdielen, Parkett, Laminat oder Design-Böden - das Angebot ist so vielfältig wie noch nie. Mit Innovations@DOMOTEX bietet die DOMOTEX ein einzigartiges Format, das ausgewählte Neuheiten übersichtlich in den Fokus stellt. Ein besonderes Highlight der Messe sind die Innovations@DOMOTEX Areas, auf denen 70 ausgewählte Produktneuheiten kreativ in Szene gesetzt werden. Erstmals werden neben textilen und elastischen Bodenbelägen, Parkett und Laminat sowie modernen handgefertigten Teppichen auch Neuheiten der Anwendungs- und Verlegetechnik auf einer der drei Sonderflächen präsentiert. Zudem sorgen internationale Top-Designer wie Stefan Diez, Ross Lovegrove und Roberto Palomba mit Vorträgen, Diskussionsrunden und Führungen zu den spannendsten Innovationen für zusätzliche Inspirationen. Darüber hinaus werden im Rahmen der Carpet Design Awards die weltweit schönsten Designer-Teppiche auf der DOMOTEX ausgezeichnet.

Besucher dürfen sich erneut auf eine starke und internationale DOMOTEX freuen."Alle Vorzeichen sprechen dafür, dass auch die kommende DOMOTEX hervorragend wird. Wir verzeichnen erneut einen sehr erfreulichen Anmeldestand", sagt Dr. Jochen Köckler, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG. "Mehr als 85 Prozent der Aussteller kommen aus dem Ausland. Die DOMOTEX ist internationaler als jede andere Messe, die wir hier in Hannover veranstalten."

Für Fachbesucher aus Groß- und Einzelhandel, Architektur, Innenarchitektur, Handwerk sowie Möbel- und Einrichtungshandel hält die DOMOTEX das weltweit größte Angebot an Teppichen und Bodenbelägen in zwölf Messehallen bereit. "An keinem anderen Platz der Welt können Besucher innerhalb von vier Tagen so viele Neuheiten sehen, vergleichen und Aufträge vergeben", fügt Köckler hinzu. "Hier werden Trends gesetzt. Hier ist zuerst zu sehen, was der Endverbraucher anschließend im Laden kaufen kann. Die DOMOTEX ist ein Pflichttermin für Einkäufer aus aller Welt."

Bodenbeläge gewinnen bei der Inneneinrichtung von privaten und öffentlichen Räumen zunehmend an Bedeutung. Innovative Design-Beläge, neue Klickverfahren oder zukunftsweisende Materialien, die es erleichtern, den Boden zu pflegen - die grenzenlose Vielfalt an Materialien, Mustern und Farben schafft Raum für immer neue Inspirationen und Einrichtungsideen. "Mit Innovations@DOMOTEX wollen wir vielfältige Anregungen geben, um den Boden und seinen Belag aus einem etwas anderen Blickwinkel zu betrachten", betont Köckler. Dazu werden ausgewählte Innovationen und Design-Highlights der Aussteller auf drei Sonderflächen plakativ in den Fokus gerückt.

Unter dem Vorsitz des Münchner Industrie-Designers Stefan Diez hat eine Jury vorab 70 herausragende Produkte ausgewählt. Dazu gehören Produkte der Kategorien textile und elastische Bodenbeläge sowie Fasern und Garne (Halle 6), Parkett, Laminat (Halle 9) sowie moderne handgefertigte Teppiche (Halle 17). Erstmals werden auch neuartige Verlege-, Pflege- und Anwendungstechniken auf der Sonderfläche in Halle 9 inszeniert. "So werden Besucher schnell und gezielt zu den besten Trends und Neuheiten geführt. Auf den Areas können sie sich von den frischen Ideen inspirieren lassen und anschließend die Stände der Firmen besuchen, die sie interessant finden", fügt Köckler hinzu.

Die Innovations@DOMOTEX Area in Halle 6 ist Treffpunkt und Forum zugleich: Dort diskutieren namhafte Architekten und Stars der internationalen Design-Branche wie Roberto Palomba und Ross Lovegrove bei den Innovations@DOMOTEX Talks über die Trends von morgen und die Auswirkungen auf ihre Arbeit. Von dort aus starten auch die Guided Tours, bei denen namhafte Architekten und Designer wie Stefan Diez Interessierte zu den Highlights der Messe führen. Wer sich bereits im Vorfeld der Messe über die ausgewählten Neuheiten, Vorträge sowie Führungen informieren will, findet alle wichtigen Informationen übersichtlich im Innovations@DOMOTEX Guide unter www.domotex.de.

Kostbar und begehrt: Traditionelle und handgefertigte moderne Teppiche

Der moderne handgefertigte Teppich hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Eine Riege internationaler Designer und Hersteller - darunter Jan Kath, Hossein Rezvani und Rug Star by Jürgen Dahlmanns - arbeitet mit großem Erfolg daran, traditionelles Handwerk mit neuartigen Herstellungsverfahren und einem eigenständigen Design zu verbinden. Auf der DOMOTEX rollt die internationale Teppich-Avantgarde ihre neuesten Stücke in Halle 17 aus. Die klassischen handgefertigten Teppiche hingegen sind vorrangig in den Hallen 15 und 16 zu finden. In Halle 14 gibt es auch einen Ausstellungsbereich für antike Teppiche.

Mit großer Spannung werden auch die Carpet Design Awards erwartet. Die höchste Auszeichnung für moderne handgefertigte Teppiche wird im zehnten Jahr ihres Bestehens erstmals unter dem Dach von Innovations@DOMOTEX ausgerichtet. Unter dem Vorsitz des britischen Top-Designers Michael Sodeau hat die internationale Jury 25 Teppiche aus acht Kategorien ausgewählt, die einen spannenden Mix aus Design und Handwerkskunst versprechen. Diese Auswahl wird während der DOMOTEX auf der Innovations@DOMOTEX Area in Halle 17 zu sehen sein. Dort werden auch die Gewinner aus jeder Kategorie am DOMOTEX-Sonntag, 18. Januar, ab 16.30 Uhr feierlich prämiert.

Eine einzigartige Auswahl an Webteppichen gibt es in den Hallen 2 bis 4 zu sehen. Teppichböden für den Wohn-und Objektbereich sowie elastische Bodenbeläge findet man in den Hallen 5 und 6. Handfester geht es in Halle 7 zu: Der Treffpunkt Handwerk bietet ein umfangreiches Ausstellungs- und Vortragsprogramm für Parkett- und Bodenleger, Raumausstatter und Maler. Und in den Hallen 8 und 9 können sich Besucher umfassend über Trends und Innovationen von Parkett, Laminat sowie Outdoor-Belägen informieren.

Pressekontakt:

Katharina Siebert
Tel.: +49 511 89-31028
E-Mail: katharina.siebert@messe.de

Original-Content von: Deutsche Messe AG Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: