Expansion der MDA führt nach Nordamerika / - Deutsche Messe AG weitet internationale Aktivitäten aus / - Premiere der MDA NORTH AMERICA vom 8. bis 13. September 2014

Expansion der MDA führt nach Nordamerika / - Deutsche Messe AG weitet internationale Aktivitäten aus / - Premiere der MDA NORTH AMERICA vom 8. bis 13. September 2014
MDA NORTH AMERICA vom 8. bis zum 13. September 2014 in Chicago. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Deutsche Messe AG Hannover"
Bild-Infos Download

Hannover/Chicago (ots) - Die Deutsche Messe AG setzt ihren Expansionskurs fort und veranstaltet vom 8. bis zum 13. September 2014 erstmals die MDA NORTH AMERICA. Sie wird parallel zur International Manufacturing Technology Show (IMTS) in Chicago ausgerichtet. Dort hatte die Deutsche Messe AG bereits im vergangenen Jahr die Premiere der INDUSTRIAL AUTOMATION NORTH AMERICA gefeiert.

"Der Erfolg der INDUSTRIAL AUTOMATION NORTH AMERICA hat gezeigt, dass unsere Kernkompetenzen aus dem Portfolio der HANNOVER MESSE die Werkzeugmaschinenmesse IMTS ideal ergänzen. Mit der MDA NORTH AMERICA weiten wir unser Angebot in Nordamerika aus und bieten der Antriebs- und Fluidtechnik eine Bühne in einem der für sie absatzstärksten Märkte", sagt Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG.

"Deutschland ist in Bezug auf Produkte der Antriebs- und Fluidtechnik Lieferland Nummer eins für die USA: Mehr als ein Fünftel (21,1 Prozent) der 9,5 Milliarden EUR Exporte von Antriebs- und Fluidtechnik in die USA kamen 2011 aus Deutschland, gefolgt von Japan auf Platz zwei (18,2 Prozent) und China auf Platz drei (14,1 Prozent). Die absoluten Werte haben sich damit 2011 im Vergleich zu 2001 mehr als verdoppelt. Sie erreichten nach dem Einbruch 2009 bereits 2010 wieder das Vorkrisenniveau von 2008. Für 2012 deuten erste Zahlen auf einen weiteren Anstieg hin. Daher begrüßen wir die MDA NORTH AMERICA als weitere Plattform für unser erfolgreiches Auslandsengagement", ergänzt Hartmut Rauen, Mitglied der Hauptgeschäftsführung im VDMA und Geschäftsführer der Fachverbände Antriebs- und Fluidtechnik.

Auf der MDA NORTH AMERICA präsentieren Hersteller Produkte aus allen Bereichen der elektrischen und mechanischen Antriebs- und Fluidtechnik sowie der Pneumatik und Hydraulik.

Deutsche Messe

Die Deutsche Messe AG ist einer der größten und aktivsten Messeveranstalter der Welt. Das in Hannover ansässige Unternehmen beschäftigt über 930 Mitarbeiter und unterhält ein Netzwerk von 66 Repräsentanzen, Tochtergesellschaften sowie Niederlassungen und ist in mehr als 100 Ländern präsent. Die Deutsche Messe veranstaltet weltweit über 100 Fachmessen und Konferenzen pro Jahr mit insgesamt 35 000 Ausstellerfirmen, 3,5 Millionen Besuchern und 15 000 Journalisten aus 100 Ländern. Weitere Informationen unter www.messe.de.

Ansprechpartnerin für die Redaktion:

Brigitte Mahnken
Tel.: +49 511 89-31024
E-Mail: brigitte.mahnken@messe.de

Weitere Pressetexte und Fotos finden Sie unter:
www.hannovermesse.de/presseservice

Das könnte Sie auch interessieren: