Deutsche Messe AG Hannover

Forum MobiliTec: Spannende Diskussionen rund um das Thema Mobilität
- Mehr als 40 Vorträge und Podiumsdiskussionen
- Umfangreiches Programm von Montag bis Freitag

Hannover (ots) - Geballtes Fachwissen und spannende Praxisbeispiele bietet das Forum MobiliTec auf der HANNOVER MESSE 2012. Auf der zentralen Plattform zum Thema Mobilität bestimmen interessante Vorträge und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Branchenentwicklungen das Programm. Eingebettet in die MobiliTec - Internationale Leitmesse für hybride und elektrische Antriebstechnologien, mobile Energiespeicher, Ladeinfrastruktur und alternative Mobilitätstechnologien - wird das Forum bereits zum dritten Mal ausgerichtet.

Von Montag bis Freitag präsentiert das Forum MobiliTec ein vielfältiges Programm. Die offizielle Eröffnung ist am Montag um 13 Uhr, im Anschluss diskutieren Experten in einer Podiumsdiskussion zum Thema "Elektrifizierung des Antriebsstranges".

Von Dienstag bis Donnerstag untergliedert sich das Programm in eine Vormittags- und eine Nachmittagssequenz. Die sechs Themenblöcke geben einen Überblick zu neuesten Entwicklungen der Batterie- und Ladetechnik, Ladeinfrastruktur und Smart Grid, Batterieproduktion, Komponenten und Anwendungen elektrischer Antriebe sowie Erfahrungsberichte aus den Modellregionen und einen Ausblick auf das Schaufenster der Elektromobilität.

Der Freitag steht dann ganz im Zeichen der Nachwuchsinitiative TectoYou.

Das Programm wird von der Deutschen Messe AG gemeinsam mit den Industrieverbänden Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW), Bundesverband Solare Mobilität e. V. (BSM), Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. (VDMA), Forschungsvereinigung Antriebstechnik (FVA) sowie Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. (ZVEI) organisiert.

Eine detaillierte Übersicht der insgesamt mehr als 40 Vorträge und Podiumsdiskussionen mit sämtlichen Anfangszeiten und Rednern findet sich im Internet unter: www.hannovermesse.de/veranstaltung/anwenderforum-mobilitec/FOR/46011

Über die HANNOVER MESSE

Das weltweit bedeutendste Technologieereignis wird vom 23. bis 27. April 2012 in Hannover ausgerichtet. Die HANNOVER MESSE 2012 vereint acht Leitmessen an einem Ort: Industrial Automation, Energy, MobiliTec, Digital Factory, Industrial Supply, CoilTechnica, IndustrialGreenTec und Research & Technology. Die zentralen Themen der HANNOVER MESSE 2012 sind Industrieautomation und IT, Energie- und Umwelttechnologien, Industrielle Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung. China ist das Partnerland der HANNOVER MESSE 2012.

Pressekontakt:

Ansprechpartner für die Redaktion:
Brigitte Mahnken
Tel.: +49 511 89 31024
E-Mail: brigitte.mahnken@messe.de

Original-Content von: Deutsche Messe AG Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: