Deutsche Messe AG Hannover

CeBIT 2001 Hannover (22. bis 28. März)
Kooperation mit www.computerchannel.de zur CeBIT 2001

    Hannover (ots) - Die Deutsche Messe AG, Hannover, und die G + J
Computer Channel GmbH, München, ein Tochterunternehmen des Hamburger
Verlagshauses Gruner + Jahr, haben eine Kooperationsvereinbarung über
die Berichterstattung zu IT-relevanten Themen im Internet für die
CeBIT 2001 (22. bis 28. März) getroffen. Ziel der Deutschen Messe AG
ist der Ausbau der ganzjährigen CeBIT-Internetpräsenz, unter
www.cebit.de, zu einem informativen  IT- und Business-Portal.
    
    "Wir freuen uns, mit dem Computer Channel einen ersten kompetenten
Partner gefunden zu haben, der uns mit News und Hintergrundberichten
und zusätzlichen Services für das CeBIT-Portal www.cebit.de
versorgt", so Michael Scholz, Leiter der Abteilung Zentrales
Informationsmanagement der Deutschen Messe AG, anlässlich der
Vereinbarung. "Durch hochwertige Kooperationen im Contentbereich
wollen wir unsere vorhandene ganzjährig verfügbare CeBIT-Plattform
gezielt um zielgruppenspezifische Informationen, Services und
Mehrwerte erweitern."
    
    "Dass die grösste ITK-Messe der Welt gerade mal ein Jahr nach
unserem Start www.computerchannel.de als Informationslieferanten
ausgewählt hat, empfinden wir als große Auszeichnung", sagte Uwe
Kauss, Chefredakteur des G+J Computer Channel. "Für die Redaktion ist
es aber auch eine ganz besondere Herausforderung, dem anspruchsvollen
Fachpublikum eine qualitativ hochwertige, aktuelle und branchennahe
Berichterstattung anzubieten." Ein 25-köpfiges Redaktions-Team des
Computer Channel wird während der Cebit 2001 über Neuheiten,
Produkte, Events und Trends berichten, die auf www.cebit.de und auf
www.computerchannel.de abrufbar sind.
    
    Ausgewählte Pressetexte im rtf-Format und Fotos finden Sie auch im
Internet unter: www.presse.messe.de. Wünschen Sie darüber hinaus eine
unserer Presseinformationen als Datei, senden wir Ihnen diese gern
per E-Mail zu.
    Nr. 71-2001
    
    
ots Originaltext: Deutsche Messe AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Presssekontakt Deutsche Messe AG:
Anja Brokjans
Tel.: (05 11) 89-3 16 02
Fax: (05 11) 89-3 16 67
E-Mail: anja.brokjans@messe.de

Pressekontakt bei G+J Computer Channel GmbH:
Ute Heuschkel
Tel.: (0 89) 1 27 00-104
Fax: (0 89) 1 27 00-102
E-Mail: heuschkel.ute@computerchannel.de

Original-Content von: Deutsche Messe AG Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: