Deutsche Messe AG Hannover

MobiliTec - Kagermann übernimmt Schirmherrschaft
Messe wird zur zentralen Kommunikations- und Diskussionsplattform für den branchenübergreifenden Austausch

Hannover (ots) - Der Chef der Nationalen Plattform für Elektromobilität, Prof. Henning Kagermann, hat die Schirmherrschaft für die MobiliTec - eine Leitmesse der HANNOVER MESSE - übernommen. Ziel der Plattform ist, Spitzenvertreter aus Wissenschaft, Industrie, Verbänden und Politik zusammenzubringen, um Deutschland bis zum Jahr 2020 zum Leitanbieter für Elektromobilität zu entwickeln. Dazu müssen Technologien branchenübergreifend intelligent aufeinander abgestimmt werden. Von Antriebs- über effiziente Batterietechnologien bis zu einer verlässlichen Infrastruktur von Stromtankstellen muss alles bereitstehen, damit diese Technologie sich in dem vorgegebenen Rahmen durchsetzen kann. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel hatte den ehemaligen SAP-Vorstandsvorsitzenden und derzeitigen Präsidenten der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften Anfang Mai mit dem Vorsitz der Nationalen Plattform betraut.

Die MobiliTec als Leitmesse für hybride und elektrische Antriebstechnologien, mobile Energiespeicher und alternative Mobilitätstechnologien wird damit zur zentralen Kommunikationsplattform für den branchenübergreifenden Austausch. Im Rahmen der HANNOVER MESSE bietet sie die ideale Bühne für Wissenschaftler, Politiker und Unternehmensvertreter, technische Weiterentwicklungen sowie die erforderlichen wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen zu diskutieren.

"Wir haben in Deutschland die besten technologischen Voraussetzungen, Elektrofahrzeuge zur Marktreife zu führen. Der grundlegende Wandel zur Elektromobilität betrifft viele Branchen, die wir in der Nationalen Plattform Elektromobilität zusammenbringen. Bei der MobiliTec werden die Fortschritte greifbar", sagte Kagermann.

Zur Premiere der MobiliTec im April 2010 kamen mehr als 100 Aussteller und rund 40 000 Fachbesucher. "Wir besetzen mit der MobiliTec das Zukunftsthema Elektromobilität", sagt Dr. Wolfram von Fritsch, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe AG. "Wir werden die MobiliTec in den nächsten Jahren konsequent zur internationalen Leitmesse für alle Fragen rund um die Elektromobilität ausbauen. Der Premierenerfolg belegt das große Interesse der Industrie und zeigt, dass wir auf dem richtigen Wege sind."

Die MobiliTec wird von allen maßgeblichen Industrieverbänden unterstützt.

Ansprechpartnerin für die Redaktion:

Brigitte Mahnken
Tel.: +49 511 89-31024
E-Mail: brigitte.mahnken@messe.de

Original-Content von: Deutsche Messe AG Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: