Deutsche Messe AG Hannover

DOMOTEX asia/CHINAFLOOR 2010 (23. bis 25. März): DOMOTEX asia/CHINAFLOOR zu 90 Prozent ausgebucht

Shanghai/Hannover (ots) - Die DOMOTEX asia/CHINAFLOOR 2010, die vom 23. bis 25. März auf dem Gelände des Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) stattfinden wird, ist nahezu ausgebucht. Nach Angaben der Deutschen Messe AG in Hannover sind bereits 90 Prozent der Ausstellungsfläche vermietet. "Drei Monate vor Messebeginn ist dies ein ausgesprochen optimistisches Signal im Hinblick auf eine Neuauflage der führenden Fachmesse für Bodenbeläge im asiatischen Raum", erklärt Wolfgang Lenarz, Bereichsleiter Auslandsmessen bei der Deutschen Messe AG. Für die DOMOTEX asia/CHINAFLOOR 2010 rechnet die Deutsche Messe AG mit rund 1 000 Ausstellern, die einen umfassenden Überblick des internationalen Angebots an Teppichen und Bodenbelägen bieten werden.

Zur DOMOTEX asia/CHINAFLOOR 2009 waren Unternehmen aus 38 Ländern in Shanghai präsent. Neben China waren Aussteller aus den USA besonders stark vertreten. "Die Zahlen belegen, dass China nicht nur als Produzent, sondern zunehmend auch als Absatzmarkt für westliche Produkte gesehen wird", betont Lenarz weiter. Im Zuge der voranschreitenden Urbanisierung in Asien und des umfassenden Konjunkturpakets für infrastrukturelle Projekte in China wird ein deutlicher Anstieg der Nachfrage nach Bodenbelägen prognostiziert. Dies macht die DOMOTEX asia/CHINAFLOOR zum idealen Ausgangspunkt, um erste Kontakte zum asiatischen Markt zu knüpfen und langfristige Geschäftsbeziehungen aufzubauen. Allein zur vergangenen Veranstaltung kamen rund 37 000 Fachbesucher, um sich über die Produkte, Innovationen und Leistungen der Aussteller zu informieren.

   Die Ausstellungsschwerpunkte der DOMOTEX asia/CHINAFLOOR sind: 
   - Parkett und Laminat (Halle E3 bis E6) 
   - Teppichböden und abgepasste Teppiche (Halle W1 bis W3) 
   - Elastische Bodenbeläge (Halle E1) 
   - FLOORTECH, Abwendungs-, Pflege- und Verlegetechniken (Halle E2 
     und E3) 
   - CHEMFLOOR (Halle E1) 

Der Ausstellungsbereich Parkett und der Bereich der elastischen Bodenbeläge werden im Vergleich zum Vorjahr mehr Fläche einnehmen. Dies entspricht der steigenden Nachfrage nach Parkett und anderen Holzfußböden im asiatischen Raum. Allein in China wird eine Nachfragesteigerung um acht Prozent für das laufende Jahr erwartet.

Die DOMOTEX asia/CHINAFLOOR hat ihr Ausstellungsprogramm erstmals um den Bereich CHEMFLOOR in der Halle E1 ergänzt. Das anhaltend große Wirtschaftswachstum in China lässt zahlreiche Gewerbeflächen neu entstehen. Die intensive Nutzung in Fabriken, Lagerhallen, Logistikzentren und anderen stark beanspruchten Gebäuden stellt besondere Anforderungen an die Bodenbeläge. Häufig werden die Materialien solcher Beläge durch chemische Prozesse hergestellt. Als etablierte Messe für Bodenbeläge in Asien widmet die DOMOTEX asia/CHINAFLOOR diesem Thema im kommenden Jahr ein neues Angebotssegment, das vor allem für Architekten und Planer von gewerblich genutzten Gebäuden interessant ist.

Pressekontakt:

Onuora Ogbukagu
Tel.: +49 511 89-31059
E-Mail: onuora.ogbukagu@messe.de
Original-Content von: Deutsche Messe AG Hannover, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: