Deutsche Messe AG Hannover

Buchpremiere "Energietechnologien der Zukunft"

Hannover (ots) - Die Zukunft der Energie sind die "Energietechnologien der Zukunft". Unter diesem Titel präsentiert der VDMA in der Reihe "Deutsche Standards" in Kooperation mit der Deutschen Messe und den "VDI nachrichten" ein einzigartiges Kompendium mit 100 wichtigen deutschen Technologieunternehmen der Energiewirtschaft.

Die exklusive Buchpremiere fand im Rahmen der HANNOVER MESSE am 21. April 2008 im Chief Executive Club im Haus der Nationen auf dem Messegelände statt. Das Kompendium "Energietechnologien der Zukunft" gibt einen einzigartigen Überblick über die derzeit spannendste Wirtschaftsbranche Deutschlands.

Umfangreiche Porträts 100 wichtiger Technologieunternehmen

Auf jeweils vier Seiten werden die 100 Unternehmen mit den wichtigsten Kennzahlen zu Produktpalette, Umsatz, Marktstellung und Geschichte, darunter führende Entwicklungstreiber wie BP Solar, Linde Q-Cells, RWE, SCHOTT oder Thyssen Krupp porträtiert. Darstellungen zukunftsweisender Energieprojekte stellen die Innovationskraft der Branche heraus. So wird deutlich, dass sich speziell die regenerativen Energien wie Photovoltaik, Solarthermie oder Wind- und Wasserkraft längst vom Nischenmarkt zum Impulsgeber der Energiewirtschaft gewandelt haben. Damit ist das Kompendium eine "Dokumentation der Leistungs- und Innovationskraft der Deutschen Wirtschaft, die frühzeitig die Herausforderung erkannt und nicht zuletzt unserem Standort mit teilweise spektakulären Technologien eine Zukunft gegeben hat", wie es Manfred Wittenstein, Präsident des VDMA, in seinem Grußwort formuliert.

Selbst leuchtender Umschlag

Sepp D. Heckmann, Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Messe, Manfred Wittenstein, Präsident des VDMA, und der Verleger Dr. Florian Langenscheidt haben die Inhaber und Führungskräfte der im Buch porträtierten Unternehmen persönlich eingeladen. Florian Langenscheidt enthüllte gemeinsam mit den Partnern und Daniel Meyer, Geschäftsführer der Bayer MaterialScience Tochter LYTTRON Technology GmbH, die eigens für dieses Projekt entwickelte exklusive Sonderauflage des Buches mit einem selbstständig leuchtenden Umschlag.

Das Kompendium "Energietechnologien der Zukunft", das ab sofort im Buchhandel erhältlich ist, erscheint im Verlag Deutsche Standards EDITIONEN GmbH (Seitenumfang: 502 Seiten, Hardcover, Preis: 78,- Euro, ISBN: 978-3-8349-1074-5). Als Herausgeber konnte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. (VDMA) gewonnen werden, einer der bedeutendsten deutschen Industrieverbände. Die Deutsche Messe und Deutschlands meinungsbildende Wochenzeitung für Technik, Wirtschaft und Gesellschaft, die "VDI nachrichten" aus Düsseldorf, unterstreichen als wichtige Kooperationspartner den hohen Anspruch. Als Sponsoren treten die Technologieunternehmen ebm-papst, FESTO, LYTTRON Technology, menerga sowie Voith auf. Mit Blick auf die internationale Bedeutung der präsentierten Unternehmen ist das Buch zweisprachig in Deutsch/Englisch gehalten.

Eine Interviewreihe mit den Führungskräften der im Buch vorgestellten Unternehmen wird das Buchprojekt begleiten und wöchentlich in den "VDI nachrichten" veröffentlicht.

Pressekontakt:

Frau Isa Hetzer
Tel.: +49(0)221-4543227
E-Mail: hetzer@deutsche-standards.de

Tanja Gerhardt
Deutsche Messe
Tel. +49 511 89-31012
E-Mail: tanja.gerhardt@messe.de



Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: