Deutsche Messe AG Hannover

HANNOVER MESSE 2008 (21. bis 25. April): Die besten Auszubildenden liefern sich spannende Wettbewerbe

Hannover (ots) -

   - SkillsGermany ist bei der Nachwuchsinitiative TectoYou wieder 
     dabei 

Auf der HANNOVER MESSE kämpfen Auszubildende aus ganz Deutschland in den Disziplinen Elektrotechnik, IT-Netzwerktechnik und Mobile Robotik um die deutsche Meisterschaft und damit um den Titel SkillsGermany Bundessieger 2008. SkillsGermany e.V. ist die Förderinititative für nationale und internationale Berufswettbewerbe und veranstaltet auf der diesjährigen HANNOVER MESSE die 2. SkillsGermany Berufswettbewerbe und Trainingscamps. Schirmherrin ist die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Dr. Annette Schavan. Die Gewinner der Wettbewerbe aus Hannover lösen mit ihrem Sieg gleichzeitig ihr Ticket zu internationalen Wettbewerben wie den EuroSkills (September 2008 in Rotterdam). Neben den Qualifizierungswettbewerben wird im Berufsbild Mechatronik in Hannover schon mal für die 40. WorldSkills - die WM der Berufe in Calgary (September 2009) trainiert und dem Publikum die Wettbewerbsdisziplin Mechatronik auf spannende Weise nahe gebracht. Nur wer mitmacht - Azubis, Unternehmern und Bildungsträger - und sich der Herausforderung stellt, kann gewinnen und zum Botschafter für Innovation und Technik und damit für den Standort Deutschland werden.

Weiter gibt es eine Aktionsfläche mit attraktiven Technikexponaten und moderierte Studiotalks mit Informationen und Präsentationen rund um SkillsGermany. Gäste aus Unternehmen, die Auszubildenden des Nationalteams 2007 und Coaches erläutern den Standard und die Wichtigkeit der qualifizierten Berufsausbildung in Deutschland und berichten von den Erfahrungen der letzten WorldSkills-Berufsweltmeisterschaft im November 2007 in Japan.

Die Skills Germany Berufswettbewerbe sind Partner von TectoYou. Junge Menschen für die Industrie zu begeistern, den technischen Nachwuchs zu fördern und Bildungs- und Berufskarrieren anzubahnen - das ist das Ziel der Nachwuchsinitiative der HANNOVER MESSE.

TectoYou wurde auf Anregung von Bundeskanzlerin Angela Merkel ins Leben gerufen. Jürgen R. Thumann, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Sepp D. Heckmann, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Messe AG, und die Standortinitiative "Deutschland - Land der Ideen" haben diesen Impuls aufgegriffen und TectoYou als Aktionsplattform für die Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft etabliert. Die Schirmherrschaft hat die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Dr. Annette Schavan.

Die Industrieverbände BDI, VDI, VDE, VDMA und ZVEI sowie Unternehmen wie Siemens, Harting, Rittal, Phoenix Contact, Sick, Weidmüller oder Endress & Hauser machen die Halle 26 in diesem Jahr zum Marktplatz für Jugend, Technik und Zukunft.

Pressetexte und Fotos: www.hannovermesse.de/presseservice

Pressekontakt:

Elfi Klumpp
SkillsGermany e.V.
Rechbergstraße 3
73770 Denkendorf
Tel.: 0711 - 3467-1406
Fax: 0711 - 3467-541406
E-mail: presse@skillsgermany.de

www.skillsgermany.de, www.worldskills.com, www.euroskills2008.nl

Katja Havemeister
Deutsche Messe
Tel.: +49 511 89-31034
E-Mail: katja.havemeister@messe.de
Original-Content von: Deutsche Messe AG Hannover, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: