Deutsche Messe AG Hannover

Deutsche Messe AG
Messe-Radio im Internet

Hannover (ots) - - Tägliche Radiosendung zur CeBIT 2000 und HANNOVER MESSE 2000 von 20 bis 22 Uhr - Deutsche Messe AG und CyberRadio AG kooperieren Im Jahr 2000 startet das Messe-Radio im Internet. Unter www.cebit.de, www.hannovermesse.de und www.cyberradiotv.de gibt es zur CeBIT 2000 (24. Februar bis 01. März) und HANNOVER MESSE 2000 (20. bis 25. März) eine tägliche Live-Radiosendung. Die Deutsche Messe AG, Hannover, und die CyberRadio AG, Hamburg, gehen eine Kooperation ein und realisieren das Internet-Radio-Programm gemeinsam. Das Messe-Radio geht bereits drei Tage vor Messebeginn auf Sendung. Vom 21. Februar bis zum letzten Messetag der CeBIT und vom 17. März bis zum letzten Messetag der HANNOVER MESSE wird live vom Messegelände in Hannover berichtet. Die Deutsche Messe AG legt die Programminhalte fest und stellt die Moderatoren. Die CyberRadio AG stellt das Videoequipment und die Sendetechnik. Sie übernimmt auch die Durchführung des Live-Streaming. Das Radioprogramm kann man nicht nur hören, sondern auch sehen. Es werden aktuelle Bilder der jeweiligen Messe eingespielt. Tägliche Messe-News in Deutsch und Englisch, Highlights der Aussteller, die Vorstellung einzelner Aussteller-Länder, Prominenten-Interviews, Besuchergrüße und Musik sind die Inhalte der zweistündigen Radiosendung. Das gesamte Programm kann unter www.cebit.de, www.hannovermesse.de und unter www.cyberradiotv.de mit dem Mediaplayer von Microsoft gesehen und gehört werden. Der Mediaplayer steht kostenlos zum Download zur Verfügung. Es ist noch nicht lange her, da hatten Computer- und Fernsehtechnik wenig miteinander zu tun. Auch der Nutzer wusste streng zu unterscheiden: hier der Computer, der im Arbeitszimmer seine Dienste tut, dort der Fernseher, der im Wohnzimmer steht. Durch die Digitalisierung der Medien, besonders der AV-Medien, wachsen Fernseh- und Computertechnik aber immer weiter zusammen, und die Tatsache, dass sich das Internet mit der Zeit zu einem Massenmedium entwickelt, lässt auch die strikte Trennung von Arbeitsgerät hier und Unterhaltungsgerät dort aufweichen. ots Originaltext: Deutsche Messe AG Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Ansprechpartner für die Redaktion: Dr. Eberhard Roloff Tel.: (05 11) 89- 3 10 10 Fax: (05 11) 89- 3 66 94 Ausgewählte Pressetexte im rtf-Format und Fotos finden Sie auch im Internet unter: http://presse.messe.de. Wünschen Sie darüber hinaus eine unserer Presseinformationen als Datei, senden wir Ihnen diese gern per E-Mail zu. Nr.296-2000- 2 - Nr. 296-2000-101-bro/Mey- 2 - Original-Content von: Deutsche Messe AG Hannover, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: