Grün Software AG

GRÜN Software steigt mit IT&O in österreichischen Non-Profit-Markt ein

Gesellschafter der GRÜN Fundraising Services GmbH in Wien nach dem Notarakt: v.l.n.r. Dr. Oliver Grün, Klaus Schwarz und Markus Unterberger. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/13260 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Grün Software AG"

Aachen/Wien (ots) - Die Aachener GRÜN Software AG gründet die GRÜN Fundraising Services GmbH mit Sitz in Wien als Joint Venture mit der Fundraising-Sparte der IT&O Management Consulting GmbH. GRÜN Gruppe steigt damit zum marktführenden Anbieter für Fundraising Software in Österreich auf.

Der deutsche Marktführer für Fundraising-Software GRÜN Software AG steigt mit einer mehrheitlichen Beteiligung in die GRÜN Fundraising Services GmbH (www.gruenfundraising.net) ein. Die GRÜN Fundraising Services GmbH übernimmt dabei die Rechte an der Softwarelösung für Non-Profit-Organisationen der IT&O Management Consulting GmbH (www.itando.net), die seit Jahren sehr erfolgreich auf dem österreichischen Fundraising-Markt platziert ist. Zu den Anwendern gehören unter anderem das Diakoniewerk, Greenpeace Österreich, Österreichische Krebshilfe, Herzkinder Österreich oder Sterntalerhof Kinderhospiz. Alle Mitarbeiter aus der Fundraising Sparte der IT&O wurden von dem neuen Unternehmen übernommen und stellen eine nahtlose Betreuung der Kunden zukünftig durch die GRÜN Fundraising Services GmbH zu unveränderten Konditionen sicher.

Das neue Unternehmen setzt auch zukünftig auf das in Österreich erfolgreiche Geschäftsmodell der IT&O mit einer Kombination aus Software und Outsourcing-Dienstleistung: "Durch die Konzentration auf den Kundennutzen entsteht eine sehr enge Bindung und dauerhafte Beziehung zu den Kunden. Dieses Erfolgsmodell wollen wir unter österreichischer Leitung unverändert fortführen", betont Dr. Oliver Grün, CEO der GRÜN Software AG und Mit-Geschäftsführer der GRÜN Fundraising Services GmbH.

Die vollständig webbasierte Software-Lösung "IMB Intelligent-Marketing-Base für Non-Profit-Organisationen" (zukünftig GRÜN IMB) ist eine Software zur kompletten Verwaltung von Spendenorganisationen mit dem Schwerpunkt des automatisierten Kampagnenmanagements und soll durch zukünftiges Investment strategisch weiterentwickelt werden.

Der Sitz der Gesellschaft in der Wiener Grüngasse wird zugleich auch der neue Sitz der GRÜN Software AG in Österreich, welche ebenfalls die Installationsbasis ihrer weiteren Produkte für Spendenorganisationen im Bereich der Branchensoftware mit GRÜN VEWA sowie des Online-Fundraising mit GRÜN spendino in Österreich und in der Schweiz ausbauen will. Somit wird die GRÜN Fundraising GmbH auch als eine nationale Ankergesellschaft der GRÜN Gruppe in Österreich ausgebaut. Bereits heute setzen viele namhafte österreichische Spendenorganisationen Softwarelösungen der GRÜN Software AG ein, darunter Caritas Wien und Oberösterreich, Wings for Life oder Caritas Socialis.

Klaus Schwarz, der geschäftsführende Gesellschafter und CEO der GRÜN Fundraising Services GmbH führt dazu aus: "Im Stammland Österreich sind wir als GRÜN Gruppe gemeinschaftlich nunmehr zum marktführenden Anbieter für Fundraising-Software aufgestiegen. Unser Ziel ist ein weiterer Ausbau der Marktanteile zur Marktführerschaft im Fundraising-Segment in Österreich und der Schweiz". Schwarz setzt damit zugleich ein Ziel für den Ausbau des neuen Wiener Knotenpunkts der GRÜN Gruppe.

Pressekontakt:

GRÜN Fundraising Services GmbH
Grüngasse 16/8
A-1050 Wien
Telefon: +43 720/557000
www.gruenfundraising.net
kontakt@gruen.net



Das könnte Sie auch interessieren: