Polizei Düsseldorf

POL-D: Nachtragsmeldung - Duisburg - A 59 - Tödlicher Verkehrsunfall - Toter Fußgänger identifiziert

Düsseldorf (ots) - ***Meldung aus dem Bereich der Autobahnpolizei Düsseldorf*** - Nachtragsmeldung - Duisburg - A 59 - Tödlicher Verkehrsunfall - Toter Fußgänger identifiziert

Bei dem Mann, der heute Morgen um 4.25 Uhr zu Fuß auf der A 59 unterwegs gewesen und dort von zwei Fahrzeugen erfasst worden war, handelt es sich um einen 39 Jahre alten Duisburger.

Die Ermittlungen hinsichtlich des Unfallhergangs dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: