Jahreszeiten Verlag GmbH

IVW-Quartal III/2015: Die Magazine aus dem JAHRESZEITEN VERLAG sind die Top-Auflagengewinner der aktuellen IVW

IVW-Quartal III/2015: Die Magazine aus dem JAHRESZEITEN VERLAG sind die Top-Auflagengewinner der aktuellen IVW
JAHRESZEITEN VERLAG, Markenlogo. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/13146 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Jahreszeiten Verlag GmbH"

Hamburg (ots) - Erneut zählen die erfolgreichen Zeitschriften aus dem Hamburger JAHRESZEITEN VERLAG in ihrem Wettbewerbsumfeld zu den stärksten Auflagengewinnern der aktuellen IVW III/2015 und können - entgegen dem Markttrend - zum Vorjahr zulegen.

Die FÜR SIE ist unter Führung ihrer neuen Chefredakteurin Julia Brinckman weiter auf Erfolgskurs und mit einem Plus von 4,5% im Einzelverkauf die alleinige Auflagengewinnerin im Markt der 14-täglichen Frauenzeitschriften. Der Gesamtverkauf von 294.582 Heften besteht inzwischen zu 59% aus Verkäufen durch Einzelverkauf und Abonnement - ein absoluter Spitzenwert im Wettbewerbsumfeld.

Auch die erfolgreichen redaktionellen Weiterentwicklungen bei PETRA und VITAL spiegeln sich in der aktuellen IVW erneut mit einem deutlichen Auflagenplus im Einzelverkauf wieder.

Im stark umkämpften Markt der monatlichen Premium-Frauenzeitschriften kann PETRA mit einem Zugewinn von +6,2% im Einzelverkauf und +9,2% im Abonnement erneut zum Vorjahr wachsen und kommt auf einen Gesamtverkauf von 223.110 Exemplaren.

VITAL bleibt dank der kreativen und positiv-emotionalen Neuausrichtung weiter auf Erfolgskurs und verbucht in der aktuellen IVW-Ausweisung nochmals ein Auflagen-Plus zum Vorjahr in Höhe von 8% im Einzelverkauf (verkaufte Auflage: 190.949 Hefte).

Auch A&W ARCHITEKTUR&WOHNEN und DER FEINSCHMECKER können die Spitzenpositionen in ihren Marktsegmenten manifestieren und weiter ausbauen.

DER FEINSCHMECKER, die unangefochtene Nr.1 unter den Gourmet-Magazinen, gewinnt im 40. Jahr seines Bestehens nochmals +1,9 Prozent im Einzelverkauf hinzu und kann mit 82.733 verkauften Exemplaren seine Spitzenposition als hochpreisiges Premium-Magazin weiter ausbauen. In der Copypreis-Kategorie von 10,-- Euro oder mehr verkauft kein Publikumstitel im Einzelverkauf besser als DER FEINSCHMECKER.

Auch der Leadtitel unter den Wohn- und Design-Magazinen, A&W Architektur& Wohnen beeindruckt. Das Magazin legt mit einem Plus von 5,5% im Einzelverkauf gegenüber dem Vorjahr zu und verkauft bei einem eindrucksvollen Copypreis von 8,90 Euro durchschnittlich 98.271 Exemplare.

In der Zusammenfassung:

   - FÜR SIE: + 4,5% im Einzelverkauf
   - PETRA: + 6,2% im Einzelverkauf
   - VITAL: + 8,0% im Einzelverkauf
   - DER FEINSCHMECKER: + 1,9% im Einzelverkauf
   - A&W Architektur&Wohnen:  + 5,5% im Einzelverkauf 

Pressekontakt:

Ansprechpartner für weitere Informationen zum Thema: Peter Rensmann,
Geschäftsführung Marketing und Sales, Telefon 040/2717-2033,
peter.rensmann@jalag.de

Pressekontakt: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit JAHRESZEITEN VERLAG,
Tel.: 040/2717-1422, Fax: 040/2717-2121, E-Mail: presse@jalag.de,
www.jahreszeitenverlag.de

Original-Content von: Jahreszeiten Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Jahreszeiten Verlag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: