Jahreszeiten Verlag GmbH

Kanzlergattin plant ihren Traumgarten für die "Nach-Kanzler-Zeit"

    Hamburg (ots) - Was macht Doris Schröder-Köpf in ihrer Freizeit?
Sie plant ihren Traumgarten für die "Nach-Kanzler-Zeit". In einem
Interview der Garten-Zeitschrift LIVING GARDENS verrät die
Kanzlergattin, dass sie schon während ihrer Zeit als Journalistin in
New York mit einer Auberginenernte zu kämpfen hatte, die kaum zu
bewältigen war. Ihr Dachgarten dort bot nicht nur einen spektakulären
Blick auf Manhattan, sondern auch eine schattige Kiwi-Laube und ein
Pfirsich-Bäumchen.
    
    Ihre Liebe zum Garten entdeckte Doris Schröder-Köpf als Kind. Sie
war stolz auf ihre Radieschen, Karotten und üppig blühende
Vergissmeinnicht, die sie in einem eigenen kleinen Beet anpflanzte.
Derzeit frönt sie ihrem Hobby mit einem pflegeleichten Balkongarten
in Hannover, doch beim Blättern in Gartenmagazinen und -katalogen
plant sie als bekennender Garten-Fan schon ihr privates Paradies für
die Zeit, in der auch Gatte Gerhard Schröder mehr Zeit zum Gärtnern
haben wird. Auf lange Sicht möchte sie nämlich nicht auf üppige
Garten-Düfte und -Genüsse verzichten.
    
    Anregungen für Traumgärten, Oasen in der City und vieles mehr
finden nicht nur Kanzlergattinnen in LIVING GARDENS, dem neuen
Lifestyle-Gartenmagazin aus dem Hamburger JAHRESZEITEN VERLAG, das
jetzt im Handel erhältlich ist.
    
    Diese Meldung ist unter Quellenangabe LIVING GARDENS zur
Veröffentlichung frei.
    
    
ots Originaltext: Jahreszeiten Verlag GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Rückfragen bitte an:
Katja Burghardt,
Redaktion LIVING GARDENS,
Telefon 040/ 27 17-31 36.
Jahreszeiten Verlag Gmbh
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Original-Content von: Jahreszeiten Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Jahreszeiten Verlag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: