Stada Arzneimittel

ots Ad hoc-Service: STADA Arzneimittel AG

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Bad Vilbel (ots Ad hoc-Service) - STADA: Rekordergebnisse und Wachstumsprognose - Wandlung von Vorzugs- in Stammaktien geplant Die STADA Arzneimittel AG präsentiert mit den Ergebnissen des Geschäftsjahres 2000 das fünfte Rekordjahr in Folge. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibung (EBITDA) erreichte im Konzern DM 106,1 Mio., im Vergleich zu DM 74,0 Mio. im Vorjahr eine Steigerung von +43%. Nach Bereinigung um einmalige außerordentliche Aufwendungen in Höhe von DM 6,9 Mio. im Zusammenhang mit der Kapitalerhöhung und mit der Begebung einer Optionsanleihe im Mai 2000 beläuft sich der Konzern-Jahresüberschuss auf DM 36,0 Mio.- ein Wachstum von +63% gegenüber dem Wert von DM 22,1 Mio. im Vorjahr. Der Umsatz konnte um +32% auf DM 913,7 Mio. (Vorjahr DM 692,9 Mio.) gestei-gert werden. Das Umsatzwachstum ist zu 24%-Punkten auf organisches Wachstum und zu 8%-Punkten auf Akquisitionen zurückzuführen. Für das laufende Geschäftsjahr 2001 erwartet der Vorstand die Fortsetzung des dynamischen Wachstums und mit einem Umsatz von 1,1 Milliarden DM den klaren Sprung über die Umsatzmilliarde. Auch der EBITDA soll wieder prozentual deutlich zweistellig gesteigert werden. Der Umsatzzuwachs von ca. +16% im 1.Quartal 2001 liegt im Planbereich und läßt das für Gesamtgeschäftsjahr 2001 erwartete Umsatzplus von über +20% realistisch erscheinen. (Die endgültigen Ergebnisse des 1.Quartals 2001 werden am 11.05.2001 publiziert.) Zur Hauptversammlung am 19.06.2001 werden Vorstand und Aufsichtsrat den Aktionären die Wandlung der Vorzugs- in vinkulierte Stamm-aktien vorschlagen. Damit wird das Ziel verfolgt, die Liquidität der STADA-Aktie durch Konzentration auf eine Aktiengattung zu erhöhen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: STADA Arzneimittel AG / Unternehmenskommunikation / 61118 Bad Vilbel Tel.: +49(0) 6101 603-113 / Fax: +49(0) 6101 603-506 / E-Mail: communication@stada.de Oder besuchen Sie uns im Internet unter www.stada.de WKN: 725180; Index: SDax Notiert: Amtlicher Handel in Frankfurt (SMAX) und Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin, Hamburg, München und Stuttgart Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Stada Arzneimittel, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: