Stada Arzneimittel

ots Ad hoc-Service: STADA Arzneimittel AG STADA Arzneimittel AG steigert im 1. Halbjahr 2000 Umsatz und Ertrag stärker als geplant

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Bad Vilbel (ots Ad hoc-Service) - Die im SMAX notierte Bad Vilbeler STADA Arzneimittel AG veröffentlicht heute das Halbjahresergebnis. Umsatz und Ertrag konnten stärker als geplant gesteigert werden. STADA erzielte im 1.Halbjahr im Konzern einen Umsatz von 461,9 Mio DM. Dies bedeutet einen Umsatzzuwachs von +39%. Der organische Umsatzzuwachs ohne Akquisitionen betrug +29%. Wiederum zeigten zahlreiche nationale und internationale Tochtergesellschaften Wachstumsraten weit über denen des jeweiligen Marktes. Der deutlich über den ursprünglichen Erwartungen liegende Umsatzzuwachs erlaubte es, das Jahresziel für den Konzernumsatz auf ca. 870 Mio DM (Wachstum über +25% gegenüber Vorjahr) zu erhöhen. Für 2001 wird der Sprung über die Umsatzmilliarde erwartet. Auch der Ertrag im Konzern konnte weit stärker als geplant gesteigert werden. Die Ertragskennzahl EBITDA (Ergebnis vor Zinsen , Steuern und Abschreibung) wuchs im 1. Halbjahr auf 49,7 Mio DM und der Halbjahresüberschuß auf 19,2 Mio DM. Vor Abzug der außerordentlichen Aufwendungen für die Kapitalmaßnahmen im 2.Quartal (mit über 270 Millionen DM Mittelzufluß durch Kapitalerhöhung und Optionsanleihe) in Höhe von 6,9 Mio DM errechnen sich sogar ein EBITDA von 56,5 Mio DM (+42% gg. Vorjahr) und mit Berücksichtigung der deutschen Steuerquote ein Halbjahresüberschuß von 23,0 Mio DM (+48% gg. Vorjahr). Zum herausragenden Wachstum des Jahresüberschusses hat dabei die von 45% auf 38% gesunkene Ertragssteuerquote im Konzern beigetragen. STADA ist sicher, den EBITDA im laufenden Geschäftsjahr prozentual deutlich zweistellig steigern zu können. Weitere Informationen zur STADA Arzneimittel AG und der vollständige Halbjahresbericht 2000 finden sich im Internet unter www.stada.de. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Stada Arzneimittel, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: