Softmatic AG

Softmatic AG: Neue Aufträge stärken
Vertriebsbasis im Mittelstand

Norderstedt (ots) - Die am Neuen Markt notierte Softmatic AG (WKN: 727 170) hat sich für Anfang 2002 Aufträge im Wert von rund 870.000 Euro gesichert. Softmatic baut mit diesem Erfolg ihrer Töchter Systec AG und Systec Solutions GmbH die Vertriebsbasis für das neue Produkt VIONIS, die Weiterentwicklung der betriebswirtschaftlichen Standardsoftware für den Mittelstand, COMET, weiter aus. Vorstand Karl-Heinz Claes sagte heute in Norderstedt: "Softmatic spürt eine hohe Investitionsbereitschaft des Mittelstandes für produktivitätssteigernde Softwarelösungen. Nach den bisher schon guten Verkäufen schließen sich in 2002 weitere große Aufträge an. Durch unsere breite Vertriebs- und Kundenbasis wird Softmatic seinen Marktanteil weiter ausbauen." Das jetzt akquirierte Auftragsvolumen beinhaltet erstens einen Betreuungsvertrag mit der WnetPartner AG, Nürnberg, einer Einkaufsgemeinschaft von 23 IT-Systemhäusern. Damit sichert sich die Softmatic-Tochter Systec Solutions GmbH ein Auftragsvolumen aus Lizenzvergabe- und Pflege von mehr als 500.000 Euro für 2002. Wnet, der auch die Systec AG angehört, betreut bundesweit verschiedene COMET-Anwendungen mittelständischer Kunden. Zweitens orderte die Farbenfabrik G.E. Habich's Söhne GmbH & Co. KG, Reinhardshagen, 35 VIONIS-Lizenzen. Zusammen mit weiteren Dienstleistungen und Installationen ergibt sich ein Auftragswert von rund 350.000 EURO. ots Originaltext: Softmatic AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Softmatic AG Nicole Fischer Heidbergstraße 100 D-22846 Norderstedt Tel.: +49-40/52844-225 Fax: +49-40/52844-425 E-Mail: nfischer@softmatic.com www.softmatic.com Original-Content von: Softmatic AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: