Niederländisches Büro für Tourismus & Convention (NBTC)

Floriade 2002 - Königin Beatrix gibt sich die Ehre

Floriade 2002 - Königin Beatrix gibt sich die Ehre
Von der Animation zur Realität: Am kommenden Freitag eröffnet Königin Beatrix die Floriade 2002. Highlight dieser nur alle zehn Jahre stattfindenden Weltgartenbauausstellung wird der Big Spotters Hill sein. Aus 40 Meter Höhe können die Besucher die blühenden Kreationen aus über 300 Ländern bestaunen. Foto: Montage/NBT. Die Verwendung ...
Königin Beatrix eröffnet den Streifzug durch die Welt des Gartenbaus - Floriade 2002: Weltausstellung des Gartenbaus Gartenschau der Superlative: Am Freitag, 5. April, wird Königin Beatrix in Haarlemmermeer bei Amsterdam die Floriade 2002, die Weltausstellung des Gartenbaus eröffnen. Unter dem Motto "Feel the Art of Nature" präsentieren bis zum 20. Oktober mehr als 300 Länder bunte und blühende Beiträge. Rund 3 Millionen Besucher werden zu diesem nur alle zehn Jahre stattfindenden Gartenfestival erwartet. Asiatische Gärten, europäische Anlagen, schwimmende Beete, moderne Gewächshäuser - die Floriade 2002 lädt auf 65 Hektar zum Streifzug durch die Welt des Gartenbaus ein. Wahrzeichen ist der sogenannte "Big Spotters Hill", ein grüner Hügel, 40 Meter hoch und mit der gleich en Grundfläche der Cheopspyramide - Aussichtspunkt und Kunstwerk in einem. Ein weiteres Superlativ bildet das 30.000 Quadratmeter große Glasdach, das mit 21.000 Solarzellen die weltweit größte Sonnenenergieanlage dieser Art ist. Einen besonderen Akzent in der Landschaft des Parks setzt ein See, der von fantasievollen Gärten umgeben ist. Die "Grüne Stadt" gewährt einen Blick in den möglichen Alltag des Jahres 2010. Zum Duft- und Farberlebnis wird der Streifzug durch das Blumental, in dem eine Million Zwiebelblumen erblühen. Umrahmt wird die Schau der Blumen und Bäume, Gärten und Gewächse von einem umfangreichen Kultur- und Ereignisprogramm. So präsentieren sich unter anderem die teilnehmenden Länder an speziellen Nationentagen. Zudem erklingt Musik, wird die Floriade zur Bühne für Kleinkünstler und säumen originelle Kunstwerke die Wege des Parks. Die Floriade 2002 ist täglich von 9.30 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt Euro 17,- für Erwachsene und Euro 8,50 für Kinder von 4 bis 12 Jahren. Ermäßigte Preise für Gruppen. ots Originaltext: Niederländisches Büro für Tourismus Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Informationen: Niederländisches Büro für Tourismus, Postfach 270580, 50511 Köln, Tel: 01805 - 34 33 22, (24 Pf./Min), Fax: 01805 - 34 33 20 (24 Pf. Min), Internet: www.niederlande.de oder www.floriade.nl Original-Content von: Niederländisches Büro für Tourismus & Convention (NBTC), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Niederländisches Büro für Tourismus & Convention (NBTC)

Das könnte Sie auch interessieren: