WCM Beteiligungs- und Grundbesitz AG

ots Ad hoc-Service: WCM Bet.- u. Grundbes. AG

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Hamburg (ots Ad hoc-Service) - WCM teilt mit, dass das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit im Konzern im ersten Halbjahr dieses Jahres 22,5 Mio. Euro gegenüber 119,3 Mio. Euro des Vorjahres beträgt. Bedingt durch die anhaltende Diskussion um die Steuerreform hat WCM ergebnisstarke Transaktionen in das 2. Halbjahr 2000 verlagert. Insgesamt rechnet der Vorstand für 2000 mit einem Ergebnis von nahe 200 Mio. Euro. Von diesen 200 Mio. Euro sind bis heute ca. 125 Mio. Euro ergebnissicher für den Rest von bis zu 75 Mio. Euro wird eine steueroptimierte Lösung gesucht. Für 2001 plant das Unternehmen auf Grund der bereits heute absehbaren Maßnahmen, die sich u.a. aus der veränderten Steuergesetzgebung ergeben, einen erheblichen Ergebnissprung. Damit wird für 2001 mit einem deutlichen Wachstum des Ergebnisses gegenüber 1999 und 2000 gerechnet. Der Zwischenbericht zum 30. Juni 2000 wird in der letzten Augustwoche veröffentlicht. Der Vorstand Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: WCM Beteiligungs- und Grundbesitz AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: