EANS-Adhoc: Michael Höft scheidet aus dem Vorstand der Höft & Wessel AG aus

   

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Vorstand/Personalie/Vorstand/Stellungnahmen
13.12.2012


Hannover, 13.12.2012. In einer wirtschaftlich schwierigen Lage für das
Unternehmen war Michael Höft wieder in den Vorstand der Höft & Wessel AG
eingetreten und hatte den Vorstandsvorsitz übernommen. Nach dem Eintritt von
Rudolf Spiller in den Vorstand und dessen erfolgreicher Einarbeitung hat Herr
Höft den Aufsichtsrat nunmehr gebeten, aus dem Vorstand ausscheiden zu können.
Es wird erwartet, dass der Aufsichtsrat dem entsprechen und der Vertrag sehr
kurzfristig aufgelöst werden wird.
 


Rückfragehinweis:
Arnd Fritzemeier
Tel.: +49-511-6102-300
E-Mail: IR@hoeft-wessel.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Höft & Wessel AG
             Rotenburger Str.  20
             D-30659 Hannover
Telefon:     +49-511-6102-0
FAX:         +49-511-6102-411
Email:    ir@hoeft-wessel.com
WWW:      http://www.hoeft-wessel.com
Branche:     Technologie
ISIN:        DE0006011000
Indizes:     Prime All Share, Technology All Share
Börsen:      Freiverkehr: Hannover, Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf,
             Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch