EnBW Energie Baden Württemberg AG

Veröffentlichung meldepflichtiger Ereignisse in EnBW Kernkraftwerken

    Karlsruhe (ots) -
    
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    
    analog zur Praxis des baden-württembergischen Ministeriums für
Umwelt und Verkehr veröffentlicht die EnBW Energie Baden-Württemberg
AG "Meldepflichtige Ereignisse" in Kernkraftwerken von nun an auf
einer speziell dafür eingerichteten Internet-Seite
(enbw.com/presse/meldepflichtige ereignisse)*. Neu ist auch die
Aufnahme derartiger Meldungen aus den unternehmensrechtlich
selbständig geführten Kernkraftwerken Obrigheim und Neckarwestheim in
die Internet-Informationen der EnBW.
    
    Meldepflichtige Ereignisse, die über die niedrigste Stufe "N"
("Normalmeldung" über Ereignisse von geringer sicherheitstechnischer
Bedeutung) hinausgehen, werden - zusätzlich zum Internet - per
Pressemitteilung öffentlich bekannt gemacht. Dies gilt
selbstverständlich für alle öffentlich relevanten Vorgänge -
unabhängig von Meldepflichten.
    
    Mit freundlichen Grüßen
    
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG
    Unternehmenskommunikation
    
    gez. Klaus G. Wertel
    
    * Freigeschaltet ab 28. März 2002
    
    
ots Originaltext: EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Unternehmenskommunikation
Durlacher Allee 93
76131 Karlsruhe
Telefon: +49 (07 21) 63-1 43 20
Telefax: +49 (07 21) 63-1 26 72
unternehmenskommunikation@enbw.com
www.enbw.com

Original-Content von: EnBW Energie Baden Württemberg AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EnBW Energie Baden Württemberg AG

Das könnte Sie auch interessieren: