Beta Systems Software AG

Armin Steiner übernimmt zukünftig Vorstandsmandat bei Beta Systems

Berlin (ots) - Der Aufsichtsrat der Beta Systems Software AG hat mit Wirkung zum 1. August 2015 Herrn Armin Steiner (39) in den Vorstand der Beta Systems Software AG berufen. Der Diplom-Kaufmann und Wirtschaftsinformatiker wird zukünftig die Bereiche Finance & Controlling, Legal Affairs, Human Resources, Corporate Functions, Development & Support sowie Mergers & Acquisitions verantworten. Herr Steiner wird das Unternehmen in einer gleichberechtigten Doppelspitze mit Dr. Andreas Huth (vgl. Pressmitteilung vom 4. Februar 2015) leiten.

Armin Steiner begann seine berufliche Laufbahn bei Roland Berger Strategy Consultants und der KPMG. Während dieser achtjährigen Tätigkeit als Unternehmensberater betreute er u.a. als Prokurist diverse Projekte für mittelständische und international tätige Unternehmen. Einer seiner Schwerpunkte war die Konzeption und Implementierung von Management-Informations-Systemen. Hierbei konnte er sowohl im Finanz-, als auch im Softwareentwicklungs-Bereich umfassende Expertise aufbauen. 2008 übernahm Armin Steiner die Geschäftsführung bei der IN tIME Express Logistik GmbH und war für Finance & Controlling, Investor Relations, Legal Affairs, Mergers & Acquisitions, Europäisches Netzwerk sowie Teile der IT verantwortlich. Bis 2014 konnte das europaweit tätige Logistik-Dienstleistungsunternehmen u.a. unter der Leitung von Herrn Steiner seinen Umsatz und den Gewinn nahezu verdreifachen sowie die Mitarbeiterzahl mehr als verdoppeln. Zu seinem Aufgabenbereich gehörten dabei auch die Akquisition und erfolgreiche Integration von zwei Unternehmen.

Armin Steiner studierte an der Universität Würzburg und in den USA an der University of Texas / Austin (Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Finanzen / Controlling, Wirtschaftsinformatik und Logistik). Weiterhin ist er Mitglied des Beirats bei einem deutschlandweit tätigen Softwareunternehmen.

"Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit meinen neuen Kolleginnen und Kollegen sowie meinem Vorstandspartner Dr. Andreas Huth. Wir haben aus meiner Sicht eine gute Aufteilung der Verantwortungs-bereiche gefunden, um das Unternehmen optimal weiterentwickeln zu können. Mein wichtigstes Ziel wird es sein, die Beta Systems gemeinsam mit der langjährig erfahrenen Mannschaft kontinuierlich effizienter aufzustellen und die Stärken eines Mittelstandsunternehmens mit hohem Kundenfokus klarer herauszuarbeiten. Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit wird die Weiterentwicklung unserer Produkte sowohl im Bereich Data Center Intelligence (DCI), als auch im Bereich Identity Access Management (IAM) sein. Hierbei freue ich mich besonders über die kürzlich erfolgte Akquisition der HORIZONT Software GmbH, die eine wichtige Erweiterung unseres DCI-Produktangebots im Bereich Workload Automation bzw. Scheduling darstellt", kommentiert Armin Steiner.

Weitere Informationen unter: http://ots.de/DRpf0

Pressekontakt:

Beta Systems Software AG 
Dirk Nettersheim
Tel.: +49 (0)30 726 118-0
E-Mail: pr@betasystems.com

Das könnte Sie auch interessieren: