Beta Systems Software AG

Beta Systems Software AG erhält Großauftrag von Wüstenrot & Württembergische AG

Berlin (ots) - - Lizenzvolumen von 0,5 Millionen Euro - Strategische Entscheidung für konzernweiten Einsatz von Beta-Systems-Produkten Die Wüstenrot & Württembergische AG (W&W AG) erwirbt Softwarelizenzen im Wert von 0,5 Millionen Euro von der Beta Systems Software AG und wird künftig konzernweit mit Beta-Systems-Produkten Verfahren für Betrieb und Anwendungsentwicklung ihrer IT-Bereiche vereinheitlichen. Darüber hinaus schlossen beide Partner einen Drei-Jahres-Wartungsvertrag ab. Damit fiel im Haus der W&W AG, einem Zusammenschluss aus Württembergischen Versicherungen Stuttgart und der Wüstenrot-Gruppe, die strategische Entscheidung für einen Softwareanbieter, dessen Produkte in Zukunft in den Rechenzentren der fusionierten Unternehmen statt verschiedener Insellösungen für einen reibungslosen Betrieb sorgen werden. Die vor der Fusion bereits von der Württembergische Versicherung AG genutzten Beta-Systems-Softwarelösungen setzen damit auch für die Wüstenrot-Gruppe den Standard: Client/Server- und Host-Produkte der Beta Systems Software AG in den Bereichen Storage Management, Data Center Management und Document Management werden dort Geschäftsprozesse kostengünstiger gestalten und Wartungsaufwände verringern. "Durch die Zusammenführung von Anwendungen auf einheitliche Soft- und Hardwareplattformen mit Hilfe von Beta-Systems-Produkten erwarten wir kurz- und mittelfristige Synergieeffekte im IT-Bereich sowie eine Bereinigung und Konsolidierung der eingesetzten Standard-Softwarelösungen im Host- und Client/Server-Umfeld.", so Dr. Axel Funke, Leiter Business Management bei der Wüstenrot & Württembergische AG. "Der IT-Bereich vieler Unternehmen ist geprägt von der Tendenz zur Konsolidierung: der Druck auf die Unternehmen wächst, Systeme unter Beibehaltung der Betriebssicherheit schneller und kostengünstiger bereitzustellen. Die Beta Systems Software AG ist in diesem Prozess ein wichtiger Lieferant der Rechenzentren, der mit leistungsfähigen Produkten eine schnellere Anpassung an geänderte Marktbedingungen und eine effizientere und kostengünstigere Bereitstellung von Services im IT-Bereich ermöglicht.", so Ralf Männlein, Vorstand Marketing und Vertrieb der Beta Systems Software AG, "Der Auftrag unterstreicht die Position unseres Hauses als führender Anbieter im Data Center-Bereich und strategischer Partner von Großunternehmen." Beta Systems Software AG, Berlin, Deutschland Die Beta Systems Software AG (Neuer Markt: BSS) ist ein führender Anbieter von hochleistungsfähigen und intelligenten Lösungen für die Verwaltung von Massendaten. Beta Systems liefert Software, welche es Unternehmen ermöglicht, ihre Prozesse im Rahmen der Datensicherung, des Dokumentenmanagement und des Betriebs von Rechenzentren einfacher und effizienter zu gestalten. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Automatisierung und Optimierung großvolumiger Datenverarbeitungsprozesse seiner Kunden und konzentriert sich dabei auf kostenminimierende und intelligente Handhabung, Speicherung und Verteilung von Informationen und Dokumenten. Beta Systems' Kunden sind typischerweise große Organisationen und Unternehmen aus dem Industrie-, Finanz-, Telekommunikations-, Energieversorgungs-, Dienstleistungs- und öffentlichen Bereich, deren Datenverarbeitung bisher einen hohen Aufwand an Zeit, Geld und weiteren Ressourcen erforderte. Die von Beta Systems entwickelten Lösungen sind offen in ihrer Architektur und erzeugen eine Informations-Infrastruktur, welche die bisherige Komplexität des Informationsmanagements erheblich reduziert. Die Produkte von Beta Systems werden weltweit über eigene Tochtergesellschaften sowie Partnerunternehmen vertrieben. Das Unternehmen ist seit 1997 börsennotiert und hat 312 Mitarbeiter weltweit (Stand Juni 2001). Für weitere Informationen besuchen Sie uns im Internet unter www.betasystems.com. Ansprechpartner: Public Relations Stefanie Katrin Fehse Beta Systems Software AG Tel.: (030) 726 118 - 674 Fax: (030) 726 118 - 850 e-mail: stefanie.fehse@betasystems.com Investor Relations Arne Baßler Beta Systems Software AG Tel.: (030) 726 118 -170 Fax: (030) 726 118 - 881 e-mail: arne.bassler@betasystems.com Ausgenommen der historischen Angaben enthält diese Mitteilung Aussagen über die Zukunft im Sinne der "Safe Harbor"-Bedingungen des US Private Securities Litigation Reform Act von 1995, welche mit Risiken und Unsicherheiten behaftet sein können. Tatsächliche Ergebnisse können sich durch eine Reihe von Faktoren stark davon unterscheiden. Diese Faktoren beinhalten, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, Risiken bezüglich der Entwicklung von Produkten und Technologien, der Einführung neuer Produkte, der anhaltenden Produktnachfrage, der Wirkung von Konkurrenzprodukten und -preisen, veränderten ökonomischen Rahmenbedingungen im In- und Ausland, sowie der rechtzeitigen Fertigstellung und Lieferung von Produkten durch strategische Partnerunternehmen. Nähere Angaben hierzu finden sich im Geschäftsbericht des Unternehmens und anderen Veröffentlichungen im Rahmen der Publikationspflichten bei den Börsenaufsichtsbehörden. Alle in dieser Mitteilung verwendeten Unternehmens-, Produkt- und Dienstleistungs-Markennamen bzw. -Logos sind Eigentum der entsprechenden Unternehmen. ots Originaltext: Beta Systems Software AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Für weitere Informationen zu dieser Mitteilung kontaktieren Sie bitte unsere Investor Relations Abteilung: Beta Systems Software AG, Investor Relations Alt-Moabit 90d,10559 Berlin Tel. 030/726 118-170, Fax -881, e-mail ir@betasystems.com, www.betasystems.com Original-Content von: Beta Systems Software AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Beta Systems Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: