Beta Systems Software AG

Neuer Vorstandsvorsitzender bei Beta Systems

    Berlin (ots) -

    BETA Systems startet mit Karl-Joachim Veigel als neuem
Vorstandsvorsitzenden in das Jahr 2001 / Langjähriges
Vorstandsmitglied Christiane Hotz-Firlus verlässt das Unternehmen  
  
    Mit Wirkung zum 1. Januar 2001 wurde Karl-Joachim Veigel (49) zum
Vorstandsvorsitzenden der BETA Systems Software AG (Neuer Markt: BSS)
berufen. Er wird im Unternehmen das Ressort Finanzen, Controlling und
Personal leiten. In den vergangenen Jahren war er in verschiedenen
Führungspositionen im Bereich Personal Computer bei Siemens-Nixdorf
und im Bereich Information and Communication Networks der Siemens AG
tätig. Karl-Joachim Veigel verfügt über große Erfahrungen im Aufbau
und wirtschaftlichen Ausbau von Wachstumsgeschäftsfeldern und war in
der Vergangenheit mehrfach für erfolgreiche Turnarounds
verantwortlich.
    
    Harald J. Joos, Vorsitzender des Aufsichtsrates der BETA Systems
Software AG erklärte: "Karl-Joachim Veigel bringt durch seine
langjährige Führungserfahrung in der IT-Branche die idealen
Voraussetzungen mit, um BETA Systems bei der weiteren konsequenten
Umsetzung der im letzten Jahr begonnenen Neuausrichtung anzuführen."
und fügte hinzu: "Ich möchte an dieser Stelle auch Frau Hotz-Firlus
für ihre wichtigen Beiträge, die sie in den letzten zwölf Jahren zur
Entwicklung von BETA Systems geleistet hat, danken. Wir wünschen ihr
für ihre künftigen Vorhaben das Allerbeste."
    
    Karl-Joachim Veigel führte aus: "Diese neue Aufgabe bei BETA
Systems stellt eine echte Herausforderung für mich dar. Ich habe mir
das Ziel gesetzt, unser Unternehmen in diesem Jahr auf einen
profitablen Wachstumskurs zu bringen. Meine größten Aufgaben sehe ich
in der konsequenten Fokussierung aller Unternehmensteile auf die von
uns gesetzten strategischen Ziele. Wir werden mit den Erfahrungen aus
unserem traditionellen und erfolgreichen Geschäft Data Center
Management in der Lage sein, am Wachstum in den Märkten für Document
und Storage Management teilzuhaben."
    
    Christiane Hotz-Firlus, zuletzt Vorstandssprecherin der BETA
Systems Software AG, wird das Unternehmen in Kürze verlassen um sich
neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.
    
    Frau Hotz-Firlus kommentierte: "Ich bin stolz darauf, dieses
Unternehmen so lange begleitet zu haben. Dem neuen
Vorstandsvorsitzenden Karl-Joachim Veigel wünsche ich alles Gute und
ich bin zuversichtlich, dass er zusammen mit seinem Team die BETA
Systems Software AG zu großen Erfolgen führen wird."
    
    - Ende der Mitteilung -
        
    BETA Systems Software AG, Berlin, Deutschland
    BETA Systems Software AG, Berlin, entwickelt und vertreibt
Hochleistungs-Software-Lösungen für das IT-Management. Die
Kernkompetenz liegt dabei in der Automatisierung und Optimierung
wichtiger Systemsfunktionen bei der Verarbeitung sehr großer
Datenmengen. Das Unternehmen konzentriert sich heute auf drei
strategische Geschäftsfelder: Document Management, Storage Management
und Data Center Management. Großunternehmen verschiedener Branchen,
aus dem Industrie-, Finanz- und Dienstleistungsbereich, dem
öffentlichen Sektor, der Energieversorgung und Telekommunikation
gehören zum internationalen Kundenkreis des Unternehmens.
    
    Die von BETA Systems entwickelten Software-Lösungen werden
weltweit von eigenen Gesellschaften sowie von Partnern vertrieben.
Das Unternehmen beschäftigt 322 Mitarbeiter weltweit (Stand Oktober
2000) und erzielte 1999 einen Umsatz von rund 90 Millionen DM. Die
Aktie von BETA Systems wird seit Juni 1997 am Neuen Markt Frankfurt
unter dem Symbol BSS gehandelt. Für weitere Informationen besuchen
Sie uns im Internet unter www.betasystems.com.
    
    
    Ausgenommen der historischen Angaben enthält diese Mitteilung
Aussagen über die Zukunft im Sinne der "Safe Harbor"-Bedingungen des
US Private Securities Litigation Reform Act von 1995, welche mit
Risiken und Unsicherheiten behaftet sein können. Tatsächliche
Ergebnisse können sich durch eine Reihe von Faktoren stark davon
unterscheiden. Diese Faktoren beinhalten, ohne Anspruch auf
Vollständigkeit, Risiken bezüglich der Entwicklung von Produkten und
Technologien, der Einführung neuer Produkte, der anhaltenden
Produktnachfrage, der Wirkung von Konkurrenzprodukten und -preisen,
veränderten ökonomischen Rahmenbedingungen im In- und Ausland, sowie
der rechtzeitigen Fertigstellung und Lieferung von Produkten durch
strategische Partnerunternehmen. Nähere Angaben hierzu finden sich im
Geschäftsbericht des Unternehmens und anderen Veröffentlichungen im
Rahmen der Publikationspflichten bei den Börsenaufsichtsbehörden.
    
    Alle in dieser Mitteilung verwendeten Unternehmens-, Produkt- und
Dienstleistungs-Markennamen bzw. -Logos sind Eigentum der
entsprechenden Unternehmen.
    
ots Originaltext: BETA Systems Software AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Ansprechpartner:

Investor Relations
Arne Baßler
BETA Systems Software AG
Telefon: (030) 399 26-158
Fax:        (030) 399 26-294
E-Mail:  arne.bassler@betasystems.com

Public Relations
Bozana Matejcek
BETA Systems Software AG
Telefon:  (030) 39926-284
Fax:         (030) 39926-289
E-mail:      bom-d@betasystems.com

Original-Content von: Beta Systems Software AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Beta Systems Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: