Beta Systems Software AG

ots Ad hoc-Service: BETA Systems Software AG BETA Systems reorganisiert Nordamerika-Geschäft mit Fokus auf verbessertem Kundensupport und höherer Profitabilität

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Berlin (ots Ad hoc-Service) - - Strategische Partnerschaft mit Allen Systems Group, Inc.: BETA Systems erhält Vertriebsrechte für gesamtes ASG-Produktportfolio in Europa - ASG vertreibt Produktpalette von BETA Systems in Nordamerika - Neue US-Tochtergesellschaft bündelt Aktivitäten im Bereich Storage Management BETA Systems Software AG Berlin, eines der führenden Softwarehäuser für die Entwicklung und den Vertrieb innovativer, branchenunabhängiger Software für System-Management, reorganisiert sein Engagement auf dem nordamerikanischen Markt mit zwei Schlüsselinitiativen: einer umfassenden Vertriebspartnerschaft mit Allen Systems Group, Inc., Naples/Florida (ASG) und der Gründung einer neuen Tochtergesellschaft in den USA mit Fokus auf Lösungen für das Storage Management. In einem heute unterzeichneten Vertrag vereinbarten BETA Systems und ASG, einer der größten Anbieter von Enterprise Productivity Software (EPS), die gegenseitige Übertragung von Vertriebsrechten für jeweils das gesamte Produktportfolio beider Partner. ASG wird die Produkte von BETA Systems auf dem nordamerikanischen Markt vertreiben und BETA Systems ergänzt ihr Portfolio für den europäischen Markt mit den Produkten von ASG. Gleichzeitig bringt BETA Systems ihre aus der Akquisition von HARBOR Systems 1998 hervorgegangene Geschäftseinheit Storage Management in eine neue Tochtergesellschaft mit Sitz in Denver/Colorado ein. Die neue Gesellschaft wird sich ausschließlich auf komplette Lösungen für das Storage Management konzentrieren. "BETA Systems hat bisher auf dem nordamerikanischen Markt beachtliche Wachstumsraten erzielt, jedoch durch die außerordentlich hohen Kosten das Ergebnis nicht entscheidend verbessern können", erklärte Christiane Hotz- Firlus, Sprecherin des Vorstands von BETA Systems. "Die von uns eingeleiteten Veränderungen sind ausgerichtet auf die Verringerung der Vertriebskosten und die Schaffung von Voraussetzungen für ein signifikantes Umsatzwachstum durch ein dichteres Distributionsnetz in diesem Markt. ASG mit seiner umfassenden Erfahrung und starken Basis ist genau der richtige Partner für uns, um diese Ziele erreichen zu können. Gleichzeitig profitieren unsere Kunden von dieser Konzentration der Kräfte." Neuer Marktzugang durch strategische Partnerschaft Mit der Vereinbarung über die strategische Partnerschaft mit Allen Systems Group, Inc. (www.asg.com) hat BETA Systems einen wesentlichen Schritt zur Stärkung ihrer Position auf dem nordamerikanischen Markt und zur sinnvollen Ergänzung ihres Produktportfolios für den europäischen Markt getan. ASG verfügt über eine starke Kundenbasis und die Infrastruktur für einen leistungsfähigen Support. In Nordamerika übernimmt ASG den nichtexclusiven Vertrieb der gesamten Produktpalette von BETA Systems und den First Level Support für die bestehende Kundenbasis. Eine Ausnahme bilden die Produkte für Storage Management, deren Support BETA Systems weiterhin wahrnimmt. Darüberhinaus erwirbt ASG die Rechte an vier Software-Produkten, die im Labor der US-Tochter von BETA Systems in Atlanta entwickelt werden. Es handelt sich um BETA 41 Batch Bridge, BETA 42 Distributed Workload Scheduler, BETA 44 Workload Planner und BETA 45 Workload Analyzer. In Europa wird BETA Systems diese Produkte weiterhin vertreiben. ASG übernimmt die Beschäftigten der BETA Systems Software Inc. in Atlanta. Gleichzeitig überträgt ASG die ebenfalls nicht exclusiven Vertriebsrechte in Europa für seine gesamte Produktpalette an BETA Systems. Damit ist das Berliner Softwarehaus in der Lage, in diesem Markt umfangreichere Lösungen zur Automatisierung und Optimierung von Prozessen in der Hochleistungsdatenverarbeitung anzubieten. Neue Tochtergesellschaft für Storage Management mit Fokus auf nordamerikanischen Markt BETA Systems stärkt ihre Position als Anbieter führender Technologie für das Storage Management im amerikanischen Markt mit der Etablierung einer neuen Gesellschaft in Denver/Colorado. Diese hundertprozentige Tochtergesellschaft wird die Entwicklung und Vermarktung der mit der Akquisition von HARBOR 1998 erworbenen Storage-Lösungen weiter ausbauen. Die Produktlinie umfaßt vollständig integrierte Lösungen für das Storage Management in unternehmensweiten heterogenen IT-Strukturen. Für die Leitung der neuen Gesellschaft konnte BETA Systems mit Victor Walker einen Manager mit langjähriger Erfahrung im Bereich Storage Management gewinnen. Walker leitete zuvor erfolgreich den Geschäftsbereich Storage Server der Bull-Gruppe. Kontakt: Gudrun König Manager Public Relations / Investor Relations Telefon: ++49 (30) 399 26-307 Fax:++49 (30) 399 26-294 EMail:guk-d@betasystems.com Janice E. Park VP Marketing North America Telefon: ++1 403.231.9838 Mail: janice.park@betasystems.com Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Original-Content von: Beta Systems Software AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: