KAIHARA Corporation

KAIHARA DENIM neu mit "Cruising JEANS" - weltweit erster und einmaliger Denim-Stoff ist von Meeresbrise und den Elementen des Meeres geprägt

Fukuyama, Japan (ots/PRNewswire) - KAIHARA Corp., ein Denim-Hersteller mit Sitz in Fukuyama in der Präfektur Hiroshima, die als Denim-Produktionsgebiet weltweit renommiert ist, hat das "Cruising JEANS"-Projekt ins Leben gerufen, um Jeans aus Denim-Stoff zu schneidern, der als Segel mit einem Schiff durch die Meeresluft gereist ist - sowohl das Ergebnis als auch das Projekt sind weltweit erstmalig.

(Video: https://youtu.be/riGzuUnZofw)

(Foto: http://prw.kyodonews.jp/opn/release/201707203916/?images)

Die japanische Modebranche ist dem globalen Wettbewerb ausgesetzt, und die KAIHARA Corp. hat sich etwas ganz Besonderes ausgedacht, um ihre Konkurrenz zu überbieten. Das für seine "KAIHARA DENIM"-Marke bekannte Unternehmen hat eine einzigartige Methode entwickelt, um Jeans zu produzieren, die es nirgendwo sonst auf der Welt zu sehen gibt. Ein Boot wird mit einem ganz aus Denim gefertigtem Segel ausgestattet, und der Stoff muss vor seiner Weiterverarbeitung zu Jeans den Meereswinden trotzen.

Der Denim-Stoff ist als Segel den Meeresbrisen der Seto-Inlandsee völlig ausgesetzt und nimmt eine einzigartige Farbtönung an, die beständig ist und nicht leicht ausbleicht, weil sich die in der Meeresluft enthaltenen Elemente - z.B. Natrium und Magnesium - mit dem Indigo des Denim verbinden.

KAIHARA Corp. hat mit hier mit diesem Projekt ein ganz eigenes Originalprodukt kreiert - eine Verbindung von Fukuyama, der Stadt an der Seto-Inlandsee, dem dort entstandenen Denim, und der Luft und den Brisen des Binnenmeers.

Nach einer Segelfahrt von insgesamt mehr als 700 Kilometern, die 40 Tage dauerte, und bei der 14 Häfen angesteuert wurden, hat die KAIHARA Corp. das Denim-Segel in über 10 verschiedene Artikel verarbeitet, von Jeans über T-Shirts bis hin zu Taschen und Schuhen, und in den Verkauf gebracht.

KAIHARA Corp. hat dabei der interessierten Öffentlichkeit nicht nur den Zugang zum Herstellungsprozess ermöglicht, so dass die Menschen miterleben können, wie die Farb-und Struktureffekte im Denim-Stoff kreiert werden, die Leute konnten durch die Segelreise auf einem mit Denim-Segel ausgerüsteten Boot selbst am Prozess der Fertigung teilhaben.

Komplett in blau gehalten -- blauer Himmel, der blaue Ozean und blaues Denim - dies sind die Umfelder, die einzigartig und typisch für die Stadt Fukuyama mit ihrem Ausblick aufs Meer sind. Über das "Cruising JEANS"-Projekt hat die KAIHARA Corp. den Wert von sich organisch und natürlich entwickelnder "Slow Fashion" für ein Zeitalter, in dem sich sonst zunehmend alles um "Fast Fashion" dreht, ganz neu definiert.

Offizielle Website: http://www.kaihara-denim.com/english/index.html

Pressekontakt:

Yasuhiro Kuwada
KAIHARA Corporation
Tel: +81-847-57-8111
E-Mail: y-kuwada@kaihara-denim.com

Original-Content von: KAIHARA Corporation, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: