Pet Fair Asia 2017

Die Pet Fair Asia feiert ihr 20. Jubiläum

Shanghai (ots/PRNewswire) - Die 20. Ausgabe der Pet Fair Asia hat einen neuen Veranstaltungsort und wird in 8 Hallen des Shanghai New International Expo Centre stattfinden. Mit 1.000 Ausstellern und 100.000 qm Ausstellungsfläche ist die Pet Fair Asia die weltweit am schnellsten wachsende Veranstaltung (+ 40 % im Jahr 2017) und die größte Ausstellung für Hunde-, Katzen-, Nagetier- und Reptilienzubehör in Asien (Nettofläche/Aussteller/Besucher von der UFI bestätigt).

Dieses 20-jährige Jubiläum ist ein wichtiger Meilenstein für den Heimtiermarkt in China. Chinesische Lieferanten betrachten nun ihr eigenes Territorium als Priorität und denken zunehmend auf Markenebene. Lokale Produkte werden ernsthaft innovativ; inländische Marken verzeichnen bereits einen Durchbruch im In- und Ausland. In einem Markt, der auf 2 Milliarden US-Dollar geschätzt wird, in dem Vertriebswege besonders kurz sind, ist die Präsenz bei der Pet Fair Asia für das Branding entscheidend: Die meisten Aussteller präsentieren ihr Angebot auf großen, kreativen Flächen (bis zu 1.000 qm).

Internationale Marken sind allgegenwärtig auf der Messe, im Rahmen derer Tiergesundheit und Lebensmittelsicherheit wachsende Argumente im Entscheidungsprozess der Endkunden bilden. Ihr massiver Erfolg bei der Pet Fair Asia zeigt ein enormes Potenzial für importierte Produkte. Im Jahr 2017 verfügt die Messe über Länder-Pavillons, darunter Neuseeland, Südkorea, Japan, Taiwan, Hongkong und Brasilien sowie internationale Aussteller aus mehr als 30 Ländern.

Darüber hinaus umfasst die Ausstellung einen erweiterten Bereich der Versorgungskette der Branche. Zusammen mit Tierfutter, Spielzeug, Kleidung und Zubehör ist eine ganze Halle den Pharma-/Tiermedizin-Lieferanten und Tierkliniken gewidmet. Die zunehmende Nachfrage nach Tiernahrungsmitteltechnologien in Asien erklärt die Explosion an Vorlieferanten (+ 60 %), die Inhaltsstoffe, Anlagen und Verpackungslösungen präsentieren. Zu den weiteren speziellen Themenbereichen gehören Katzenprodukte, kleine Haustiere und Aquarien.

Konferenzen vervollständigen diese spezifischen Exponate: Das 6. Petfood Forum China bietet ein umfangreiches Programm für Tierfutterbedarf mit einem geschäftlichen und technischen Schwerpunkt. Die 4. Jahrestagung für Pet Hospital Management befasst sich mit Fragen der rasanten Entwicklung des Veterinärsektors. Schließlich kommt das Internationales Gipfeltreffen der Haustierbranche, der 7. International Pet Industry Summit, der in einer privilegierten Umgebung organisiert ist, mit einem ganz neuen Konzept: Top-Level-Präsentationen von China-Markt-Insidern, Einblick in die aktuelle Revolution aus dem Osten, Geschäftsmöglichkeiten für Entscheidungsträger aus Asien und ihren westlichen Pendants.

In einer Welt, in der führende Heimtiermessen weltweit zu großartigen Networking-Treffpunkten geworden sind, passiert in Shanghai im August noch ein wenig "mehr".

24. - 27. August 2017

http://www.petfairasia.com/

Photo - https://mma.prnewswire.com/media/537629/Pet_Fair_Asia_2016.jpg

Pressekontakt:

Yannick Verry
+86-21-6195-6016
yannick.verry@vnuexhibitions.com.cn

Original-Content von: Pet Fair Asia 2017, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: