Rentablo GmbH

Rentablo schafft Deutschlands erste Flatrate für Investmentfonds

Berlin (ots) - Wer sein Vermögen in Zeiten des Nullzinses erhalten will, muss es diversifizieren. Hierzu bieten sich Investment-Fonds an - leider oft zu überhöhten Gebühren. Mit ihren Cashback-Modellen schafft die Rentablo GmbH erstmals die Möglichkeit, alle Provisionen von den Banken zurückzuholen.

Bisher fallen beim Kauf von Fonds Ausgabeaufschläge (Agios) und Bestandsfolgeprovisionen an. Erstere lassen sich häufig durch die Nutzung von Direktbanken oder Fonds-Discountern reduzieren. Auf den Bestandsprovisionen, welche bis zu 1% des Fondsvermögens pro Jahr betragen, bleiben Fondskäufer jedoch sitzen. Diese "versteckten" Provisions-Kosten mindern ihre Rendite - Jahr für Jahr.

"Um dies zu ändern, hat Rentablo die Cashback-Modelle geschaffen," so André Rabenstein, Co-Gründer und Geschäftsführer von Rentablo. "Für einen Betrag von nur 15 Euro im Monat erstattet Rentablo bei Cashback-100 alle Provisionen zurück; zudem werden Ausgabeaufschläge zu 100% rabattiert." Zusätzliche Sparpotentiale wie kostenlose Depotführung bei ausgewählten Banken sind bereits im Preis enthalten.

Cashback-100 lohnt sich bereits ab einem Depotvolumen von 75.000 Euro. Für kleinere Depots gibt es das kostenfreie Cashback-50, das neben der Ausschüttung von 50% der Bestandsprovisionen auch die Ausgabeaufschläge und Depotgebühren bei ausgewählten Banken auf 0 Euro reduziert.

Anleger, die bereits in Fonds investiert sind, können zu Rentablo wechseln, um in den Genuss der Rückzahlung zu kommen. In vielen Fällen ist dafür noch nicht einmal ein Wechsel der Bank nötig. Lediglich der Betreuer muss gewechselt werden.

Stiftung Warentest hat beide Tarife im April 2017 für die jeweiligen Anlage-Volumina als attraktiv bewertet.

Über Rentablo

Rentablo bietet Anlegern eine Plattform mit einer kostenlosen Software zur Depotverwaltung, einem kostenlosen Finanzmanager mit 360°-Vermögensübersicht sowie einem kostenlosen Haushaltsbuch. Kunden profitieren zudem von Cashback-Modellen mit 100% Rabatt auf Ausgabeaufschläge für Investmentfonds und bis zu 100% Erstattung interner Provisionen. Provisionsunabhängige Beratung gegen Honorar rundet das Leistungsspektrum ab.

Pressekontakt:

Johannes Lenz-Hawliczek - 0172 39 29 144
https://rentablo.de - presse@rentablo.de

Original-Content von: Rentablo GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rentablo GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: