Guangzhou Pearl River Tower Properties Co., Ltd.

Pearl River Tower -- zukunftsweisender Wolkenkratzer, der den Menschen in den Mittelpunkt stellt

Guangzhou, China (ots/PRNewswire) - Foto - https://mma.prnewswire.com/media/528208/Office_inside_Pearl_River_Tower.jpg

"Der fortschrittlichste und menschengerechteste Aspekt dieses Bürogebäudes liegt in der intelligenten Steuerung und automatischen Einstellung von Luftqualität und Temperatur. Temperatur und Luftfeuchtigkeit sind das ganze Jahr über angenehm, unabhängig vom schwülen oder diesigen Wetter draußen", sagte Jiang Junsheng, Geschäftsführer von Guangdong Golden Gecko Asset Management Co., Ltd., dessen Büro sich im 17. Stock des Pearl River Tower befindet. "Und mit dem natürlichen Licht und der frischen Luft habe ich immer das Gefühl, dass ich mich im Büro auf einem sonnendurchfluteten, offenen Feld befinde."

Dieses Bürogebäude der Superklasse ist umweltfreundlich und energiesparend. Sein Herzstück ist eine intelligente und ökologisch ausgerichtete Klimaanlage, die ein komfortables Arbeitsklima schafft.

Hu Baiju, Leiter der Gebäudetechnik dieses Wolkenkratzers, hat Reportern gegenüber gesagt, dass die Strahlungskühlung des Pearl River Tower eine mutige Entscheidung war, da diese Technik im feuchten Süden Chinas nicht weit verbreitet ist. Das durch Leitungen fließende, auf 16 Grad Celsius heruntergekühlte Wasser überträgt seine Kälte in eine Kühldecke, und die Kühle "strahlt" von der Decke in die Innenluft ab. Die Technik ist vergleichbar mit der Erdwärmeheizung, die in Norden Chinas zur Anwendung kommt, allerdings mit umgekehrter Wirkung. Im Pearl River Tower werden Temperatur und Luftfeuchtigkeit mit kaltem Wasser geregelt.

"Mit dieser Kühltechnik treten weder störende Geräusche noch Zugluft auf. Niemand ist mehr direkter Zugluft durch die Klimaanlage ausgesetzt", sagte Hu.

Der Wolkenkratzer ist zudem mit der "100-%-Frischlufterneuerungs"-Technologie ausgestattet. Jede Ecke des Gebäudes wird mit Frischluft versorgt, und das wird von den Angestellten als äußerst angenehm empfunden.

Jiang Junsheng, der insbesondere beim Jahreszeitenwechsel unter Rhinitis litt, ist seit dem Umzug in sein Büro im Pearl River Tower frei von Beschwerden -- und das ohne jegliche Behandlung. "Ich reagiere schon seit jeher sehr empfindlich auf die Luftqualität, und das Wetter in Guangdong ist oft sehr wechselhaft. Seit meiner Kindheit litt ich an Rhinitis. Seit zwei Jahren bin ich jetzt beschwerdefrei, und ich nehme stark an, dass ich von meinem derzeitigen Büroklima profitiere. Die Zuluft im Pearl River Tower wird das ganze Jahr über entfeuchtet und gefiltert. Ich muss sagen, dass die Luftqualität erstklassig ist."

Das Frischluftsystem im Pearl River Tower erkennt automatisch die Anzahl der Personen im Büro und passt im Nu die Luftmenge an. Durch die 100-%-Frischlufterneuerung wird jeder mit Frischluft versorgt.

Das Gebäude verfügt darüber hinaus über doppelverglaste Vorhangfassaden, damit die hohe Luftfeuchtigkeit draußen bleibt und die relative Luftfeuchtigkeit im Innenbereich immer zwischen 50 % und 55 % gehalten wird, der angenehmste Bereich für den menschlichen Körper.

"Wenn ich das Gebäude betrete, scheint mein ganzer Körper von einer schützenden Blase umgeben zu sein, und ich empfinde das Klima als äußerst angenehm und sicher", sagte Alain LIVET, Leiter des Guangzhou-Büros der Auchan International (Shanghai) Trading Co., Ltd. "Im Pearl River Tower wurden verschiedene umweltfreundliche Technologien verbaut. Das Gebäude steht für Respekt vor der Umwelt und ist wie geschaffen für nachhaltige Entwicklung. Ich habe mir ein Dutzend Gebäude angeschaut und mich letztendlich für den Pearl River Tower entschieden."

Neben der intelligenten und menschengerechten Klimatisierung gefällt den Menschen, die in diesem Wolkenkratzer arbeiten, vor allem sein menschenorientiertes Transportkonzept.

"Beim Design dieses Gebäudes stand der Mensch im Mittelpunkt. Bei maximalen Fahrstuhlgeschwindigkeiten von 9 m/s dauert die Fahrt vom ersten Stock ganz nach oben in den 71. Stock dieses superhohen Gebäudes gerade mal 10 Sekunden. Das Doppeldecker-Design und Lösungen wie separater und Direktzugang zu unteren, mittleren und oberen Stockwerksbereichen wird sichergestellt, dass man unabhängig vom gewünschten Stockwerk nie länger als 30 Sekunden auf einen Fahrstuhl warten muss."

"Das ist wirklich etwas Besonderes für superhohe Gebäude", sagte Alain LIVET, der zuvor in anderen Wolkenkratzern im Bezirk Tianhe gearbeitet hat. "Ich arbeite seit über einem Jahr im Pearl River Tower, und selten musste ich lange auf einen Fahrstuhl warten. Die Wertschätzung für den Menschen ist für jedermann spürbar."

"Manchmal stehe ich mit der Stoppuhr in der Lobby. Die Wartezeit auf einen Fahrstuhl ist gerade mal zehn Sekunden. Das ist nahezu unvorstellbar in einem Gebäude, in dem sich mehr als 5.000 Menschen aufhalten können", sagte Hu Baiju, Leiter der Gebäudetechnik, mit besonderem Stolz.

"Man kann wohl sagen, dass dieses Gebäude die Zukunft des Wolkenkratzers repräsentiert. Umso erstaunlicher ist es, dass wir diese Zukunft bereits vor uns haben", sagte Alain LIVET.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.gd.xinhuanet.com/zt12/zjc/

Links zu Bildanhängen:

http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=292013

Pressekontakt:

Frau Liu
Tel./Fax: 86010 63075245.

Original-Content von: Guangzhou Pearl River Tower Properties Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: