Blood Cell Storage, Inc.

Neue Preise für SAFE Sens TrakStation® und neues Softwarepaket

Seattle (ots/PRNewswire) - Blood Cell Storage, Inc. (BCSI), ein weltweit führender Anbieter von pH-Sensortechnologien, kündigte heute deutlich reduzierte Preise sowie ein neues eigenständiges Softwarepaket für die Produkte SAFE Sens TrakStation® und TrakPod® an, die nicht-invasive und konstante pH-Wert-Überwachung für IVF-Inkubatoren bieten.

"BCSI verbessert weiter den zur Verfügung gestellten Nutzen für die IVF-Marktgemeinde. Diese Preisreduzierung macht es für Labore noch erschwinglicher, von arbeitsintensiven Zeitpunkt-Messtechniklösungen auf die neueste kalibrierfreie, benutzerfreundliche, automatisierte, kontinuierliche, nicht-invasive pH-Monitoring-Technologie aufzurüsten", sagte Russ Aldrich, der CEO von BCSI.

Darüber hinaus kündigte BCSI die Verfügbarkeit einer eigenständigen Softwarelizenz für die TrakStation-Software an, um mit einem kundeneigenen Windows PC unter Windows 8.0, 8.1 oder 10, bzw. einem Macintosh unter Mac OSX 10.8 oder höher bis zu acht (8) Kammern zu überwachen.

"Für Kunden, die ihre Investition in Laborcomputer zurückfordern wollen, ermöglicht unser rein softwarebasiertes Produkt die Installation und Nutzung von TrakPods mit diesen Systemen. Unser Ziel ist es, allen Laboren, die den Schritt in die Zukunft der pH-Wert-Überwachung vollziehen wollen, erschwingliche maßgeschneiderte Lösungen anzubieten", sagte Aldrich.

BCSI wird die neue erweiterte ASUS Tablet TrakStation und das eigenständige Softwarepaket im Rahmen der Messe der European Society of Human Reproduction and Embryology (ESHRE) vom 2. - 5. Juli 2017 in Genf (Schweiz) am Stand G55 ausstellen.

Für weitere Details, eine Produkt-Demonstration oder ein Angebot, besuchen Sie bitte www.safesens.com, nehmen Sie telefonisch unter +1 (425) 654-8445 oder per E-Mail unter ph@safesens.com Kontakt auf, oder wenden Sie sich an Ihren lokalen Fachhändler.

TrakStation und TrakPod sind die neueste Generation an kontinuierlichen pH-Monitoring-Laborinstrumenten von BCSI. Die TrakStation kann gleichzeitig pH-Daten von einer (1) bis zu acht (8) Kammern überwachen und protokollieren. Das System bietet Labormanagern oder Klinikern während des IVF-Zyklus von fünf (5) bis sieben (7) Tagen die Gewissheit einer stabilen Inkubator-pH-Umgebung. Im Gegensatz zu Systemen, die den pH-Wert überwachen, erfordert dieser einzigartige Surrogat-kontinuierliche pH-Monitoring-Ansatz kein Öffnen und Schließen von Inkubator-Türen, sodass ein ununterbrochener Inkubationszyklus und das Voranbringen besserer Ergebnisse für IVF-Verfahren möglich sind.

Das System benötigt während des Einsatzes keine kostenintensiven Kalibrierungen oder Anpassungen. Jeder Einweg-Sensor hält für den gesamten 7-Tage-Zyklus und wird zwischen den Zyklen ersetzt. Ein wiederverwendbares QC-Kalibrierungstool stellt nach Ablauf von zehn (10) Sekunden nach jedem beendeten Zyklus die Werkseinstellungen des Gerätes wieder her. Das QC-Kalibrierungstool wird jährlich ersetzt.

Informationen zu BCSI (www.safesens.com)

Blood Cell Storage Inc. (BCSI) mit Sitz in Seattle, Washington, ist ein internationales Unternehmen für Laborgeräte und Medizinprodukte. Die patentierte Technologie und die Produkte von BCSI kommen Patienten, Klinikern, Forschern, Pathologen und Ärzten zugute. Neben den IVF-Monitoren reduzieren die Fluoreszenzfarbstoffe, die Mikrofluidik, die Nukleinsäure-Extraktionsfähigkeit und die automatisierten Systeme des Unternehmens die Kosten im Gesundheitswesen und verbessern Patientenergebnisse. BSCI ist in mehr als zwanzig (20) Ländern weltweit vertreten und führt OEM-Beziehungen mit Astec, Labotect und Esco Medical.

Weitere Informationen erhalten Sie über: 
Russ Aldrich  
Blood Cell Storage, Inc. 
425-654-8449 
russ.aldrich@safesens.com  

Original-Content von: Blood Cell Storage, Inc., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: