Trade Interceptor powered by ThinkMarkets

Fintechs mobile App "Trade Interceptor" bietet ab sofort Live-Trading mit geringer Latenz an

London (ots/PRNewswire) - Trade Interceptor, die gefragteste mobile Trading-App, gibt die Einführung von Live-FX-Trading bekannt. Der weltweite Nutzerstamm der App wird von der Erstellung des Kontos an in den Genuss der umfassenden Front-to-Back-Funktionen der App kommen - von Charting und Analyse über das Platzieren von Trades bis hin zu Einzahlungen und Abhebungen.

Die Live-Trading-Funktion wird betrieben von ThinkMarkets®, einem führenden Multi-Asset-Broker, und bietet den Anwendern einige der besten Trading-Bedingungen am Markt. Nutzer von ThinkMarkets® und jetzt auch von Trade Interceptor profitieren von der globaler Infrastruktur, Preisgestaltung und Liquidität von ThinkMarkets®.

Trade Interceptor ist eine führende mobile App, die FX- und CFD-Tradern eine in Größe und Qualität nahezu konkurrenzlose Auswahl an Tools für Charting und technische Analyse mit mehr als 80 Indikatoren und 50 Zeichenwerkzeugen anbietet. Die preisgekrönte App hat die meisten Suchanfragen im Internet und steht für alle großen Betriebssysteme zur Verfügung, darunter iOS- und Android-Systeme.

Ein Sprecher für TF Global Markets (UK) Limited (ThinkMarkets®) kommentierte: "Als eine der gefragtesten Charting-Apps der Welt konnte Trade Interceptor sich als die Software erster Wahl für Charting und Analyse positionieren. Allerdings fehlte bislang noch eine moderne Komponenten zur Ausführung von Trades. Diese Lücke haben wir nun geschlossen, indem wir unsere umfangreiche Trading-Infrastruktur integriert haben, sodass wir dem internationalen Nutzerstamm von Trade Interceptor einige der besten Konditionen auf dem Markt bieten können."

ThinkMarkets® wurde 2010 gegründet und hat sein Trading-Ökosystem ausgebaut, um den Anforderungen der globalen FX-Trading-Community gerecht zu werden. Seit seiner Gründung hat sich das Unternehmen darauf konzentriert, ein nahtloses Trading-Erlebnis anzubieten, wobei eine komplette Automatisierung und Digitalisierung im Mittelpunkt seines Angebots und seiner Strategie stehen. Die neuesten Zusätze und Erweiterungen an Trade Interceptor tragen dieser Vision Rechnung und bieten ein einzigartiges Kundenerlebnis.

Nutzer der App können innerhalb von Minuten eine Live-Kontoerstellung abschließen, auf ihrem Konto mittels einer Reihe benutzerfreundlicher Zahlungsmethoden unmittelbar von der App aus Geld einzahlen und dann eine breite Palette von Aufträgen und Trades in den Live-Märkten abwickeln - alles über die App.

Der Sprecher weiter: "Trader brauchen die richtigen Tools und Funktionen, und um dem entgegenzukommen, bieten wir mit der App eine umfassende Komplettlösung, die es überdies überflüssig macht, auf andere Systeme zuzugreifen, die häufig nur ablenken.

Anwender von Trade Interceptor können auf schnelle Marktereignisse reagieren, weil ihnen sämtliche Aspekte ihres Tradings über die App zugänglich sind.

Sie ist schnell, einfach und vor allem hat der Trader dabei jederzeit die volle Kontrolle!"

Pressekontakt:

Jai
+44(0)2035142374
pr@thinkmarkets.com.

Original-Content von: Trade Interceptor powered by ThinkMarkets, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: