refixo UG (haftungsbeschränkt)

Defekte GoPro auch nach Garantieablauf reparierbar

Defekte GoPro auch nach Garantieablauf reparierbar
Die Techniker von actioncam.repair reparieren europaweit GoPros Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/127056 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/refixo UG (haftungsbeschränkt)/Jimmy James"

Berlin (ots) - Es ist Sommer und die kleinen Kameras von GoPro sind an Bikes, Drohnen oder unter Wasser wieder voll in Action. Aber GoPros sind nicht unzerstörbar. Die Risiken, denen sie ausgesetzt werden, führen manchmal zu Problemen. Wenn das nach Ablauf der Garantie passiert, repariert der Hersteller die Kameras nicht mehr. Wer im Internet auf die Suche nach Alternativen geht, trifft auf genervte Nutzer mit dem gleichen Problem. Hier beginnt die Arbeit von actioncam.repair.

Die Techniker des Berliner start-ups mussten zunächst viele Camcorder aufschrauben und eigene Reparaturmethoden entwickeln. Vorgaben von GoPro gibt es keine. Aber gerade häufige Defekte, wie kaputte HDMI- oder USB-Anschlüsse, Objektive, Frontblenden, CCD-Sensoren und Displays lassen sich kostengünstig beheben. Das trifft für alle Geräte von der HD Hero 3 bis zur Hero 5 black zu.

"Falls eine Actioncam kaputt geht, was nicht selten vorkommt, ist es für die Hersteller natürlich lukrativer, eine neue Kamera zu verkaufen, anstatt die defekte Kamera zu reparieren," erklärt Dawid Heftman, einer der beiden CEOs. Und genau diese Strategie fährt der Hersteller aus dem Silicon Valley. Ist die Kamera kaputt, kann man etwas vergünstigt ein gleichwertiges Gerät bekommen. Aus der Perspektive von GoPro erhöht das die Kundenbindung und spart dem angeschlagenen Konzern den Aufbau einer globalen Werkstattinfrastruktur.

Aus der Sicht der Nutzer ist das Ersatzgerät trotzdem deutlich teurer als eine Reparatur. Umweltfreundlich ist das Konzept auch nicht.

Actioncam.repair ist Servicedienstleister von verschiedenen großen Elektromarktketten in Deutschland, wie Euronics und hat europaweit Aufträge. Über die zweisprachige Website können Kunden ihre Reparatur buchen und die Geräte anschließend einschicken. Der Rückversand innerhalb Deutschlands ist für Kunden kostenfrei.

Actioncam.repair entwickelt sich zum Marktführer im Bereich Reparaturen für GoPro und Actioncams. Für das Start up spielt der Umweltaspekt eine wesentliche Rolle. "Wir hoffen, immer mehr Menschen zu erreichen und dass ein Umdenken einsetzt und die Wegwerfgesellschaft ein Ende hat," fasst Geschäftsführer Jimmy James die Philosophie des Unternehmens zusammen. An manchen Tagen kommen bis zu 25 Kameras in Berlin an.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Refixo UG (haftungsbeschränkt)
K. Markus Ahrendorff
Siemensdamm 60
13627 Berlin
E-Mail: presse@refixo.de
Tel: 0177 833 92 18

Original-Content von: refixo UG (haftungsbeschränkt), übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: refixo UG (haftungsbeschränkt)

Das könnte Sie auch interessieren: