WhatClinic

Kliniksuche im Ausland leicht gemacht: WhatClinic launcht deutsche Website

Kliniksuche im Ausland leicht gemacht: WhatClinic launcht deutsche Website
Kliniksuche leicht gemacht: WhatClinic launcht deutsche Website zur Arztsuche im Ausland. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/127053 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/WhatClinic"

Frankfurt (ots) - WhatClinic (WhatClinic.com), ein privates Arztsuchportal, das jeden Monat von mehreren Millionen Patienten verwendet wird, hat heute mit WhatClinic.de eine eigene deutschsprachige Version seiner Plattform zur Arztsuche im Ausland lanciert. Mit einer potentiellen Zielgruppe von weltweit mehr als 100 Millionen deutschsprachigen Internetnutzern plant WhatClinic seine Präsenz auf dem deutschen Markt weiter auszubauen, wobei der anfängliche Fokus auf Angeboten im Bereich des Gesundheitstourismus liegt.

Mit einem jährlich steigenden Umsatz- und Besucherwachstum stellt die Investition von fast einer Million Euro den ersten Schritt zu einer langfristigen globalen Strategie dar, welche die Position von WhatClinic als Marktführer in der Patientenakquise und -kommunikation festigen soll. Die Multi-Channel-Webseite vermittelt jährlich hunderttausende Patienten mit weltweit mehr als 120.000 Arztpraxen und Kliniken in über 130 Ländern per Telefon, E-Mail und SMS.

Die globale Webseite von WhatClinic ermöglicht es Patienten auf der ganzen Welt, private Arztpraxen und Kliniken zu finden, zu vergleichen, zu buchen und zu bewerten - eine Domäne, die auch von anderen Plattformen wie Jameda, Realselfoder ZocDoc stark umkämpft wird. Marktstudien von WhatClinic zeigen, dass das private Gesundheitswesen (ausgenommen China) auf einen Wert von über einer halben Billion Euro geschätzt werden kann, wovon die Hälfte auf elektive zahnärztliche Behandlungen entfällt. Letztes Jahr akquirierte WhatClinic im Zuge seiner Expansion den britischen Konkurrenten Toothpick, eine führende Plattform zur Buchung von Zahnbehandlungen.

"Eine deutschsprachige Webseite stellt für uns ganz klar eine Möglichkeit dar, einer größeren Anzahl von Verbrauchern zu helfen. Wir haben bereits tausende Arztpraxen in vielen Märkten in unserem Portfolio, die ihr Angebot besonders auch an deutschsprachige Patienten richten möchten und uns das klar mitteilen", stellt der Geschäftsführer von WhatClinic, Caelen King, fest.

Einige der wichtigsten Länder, die Patienten aus Deutschland für sich gewinnen möchten, sind unter anderem die Türkei und die Tschechische Republik, deren Markt für Haartransplantationen und hochwertige Zahnbehandlungen in den letzten Jahren hart umkämpft war.

Im Jahr 2017 haben bereits mehr als 17 Millionen englischsprachige Patienten die Webseite benutzt, um die Behandlung in privaten Arztpraxen und Kliniken im In- und Ausland zu vergleichen. WhatClinic ist für seine Nutzer kostenlos und wird durch einen kleinen Anteil von Premium-Profilen finanziert, die als erste Suchergebnisse erscheinen, vergleichbar mit der Art und Weise, wie auf Google Anzeigen geschaltet werden.

Die nicht unerhebliche Investition in die nötige Infrastrukturentwicklung ist Teil einer langfristigen Unternehmensstrategie, die es WhatClinic ermöglichen soll, in Zukunft Verbraucher auf verschiedenen Sprachen zu unterstützen - selbst jene, die nicht das lateinische Alphabet verwenden, wie Arabisch, Russisch oder Mandarin.

Über WhatClinic

WhatClinic ist ein weltweites Arztsuchportal, das es Patienten ermöglicht, Arztpraxen auf der ganzen Welt zu vergleichen und zu bewerten, sowie Online-Terminbuchungen und unabhängige Preis-Checks vorzunehmen. Mit detaillierten Beschreibungen zu mehr als 120.000 privaten Arztpraxen und Kliniken in 135 Ländern hilft WhatClinic seinen Nutzern, so bequem wie möglich eine fundierte Entscheidung zu elektiven Eingriffen zu treffen. WhatClinic wurde 2007 vom Unternehmer Caelen King gegründet und hat seinen Firmensitz in Dublin. Im Jahr 2015 haben mehr als 17 Millionen Einzelbesucher die Seite verwendet, um ein breites Spektrum von medizinischen Leistungen zu finden, zu vergleichen und zu buchen.

www.whatclinic.de/

Pressekontakt:

Alisa Weinhold
FleishmanHillard Germany GmbH
T: +49 (0)69 / 40 57 02 331
E: Alisa.Weinhold@fleishmaneurope.com

Original-Content von: WhatClinic, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: