DIA Deutsche im Ausland e. V.

Neue Webseite für Deutsche im Ausland

Die neue Webseite von Deutsche im Ausland e. V. funktioniert auf allen Endgeräten. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/126952 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/DIA Deutsche im Ausland e. V./bplusd"

Neunkirchen-Seelscheid (ots) - Die neue Infoseite von DIA - Deutsche im Ausland e. V. ist online. Der Verein unterstützt Deutsche und Deutschsprachige, die im Ausland leben und arbeiten.

Leben im Ausland, Bildung und Reise, Arbeiten und Ruhestand - Menschen haben unterschiedliche Gründe, um in die Welt hinaus zu ziehen. Um diesen Schritt zu begleiten, sammelt DIA Erfahrungsberichte von Auswanderern und Expatriates, Länderinformationen und wichtige Adressen im Ausland. Die Website www.deutsche-im-ausland.org/ bietet all diese hilfreichen Informationen für Deutsche, die einen Auslandsaufenthalt planen oder schon im Ausland leben.

Breites Themenspektrum Wohnsitz und Sicherheit im Ausland, Arbeitsvertrag, Rente, Kindergeld und Studium - was gibt es zu beachten? Hier bekommt man die Antworten. Die Seite befasst sich zudem mit Fragen der Sozial- und Krankenversicherung, privaten Auslandsversicherungen sowie Steuern und Finanzen. Ländersteckbriefe zu attraktiven Auswanderungsländern und eine Daten- und Faktensammlung ergänzen das Informationsangebot. Für die Planung vor, während und nach dem Auslandsaufenthalt finden sich zahlreiche Tipps und Checklisten. Im Newsbereich werden aktuelle Beiträge und Hintergrundberichte für Deutsche im Ausland aufbereitet.

Informationen sind leicht zu finden

Damit alle Informationen auch auf einem Smartphone oder Tablet einfach zu finden sind, wurde die DIA-Seite einem umfangreichen Relaunch durch die Kölner Digitalagentur B+D Interactive unterzogen. Die Themenbereiche sind nun einfacher strukturiert und die Navigation funktioniert intuitiv. Die Inhalte wurden überarbeitet und mit einer ansprechenden Bildwelt optisch aufgewertet.

Umfangreiche Adressdatenbank

Mit neuen Funktionen wurde auch die beliebte Adressdatenbank mit über 3.000 Kontakten ausgestattet. Google Maps und Routenplaner sind jetzt integriert und bei den einzelnen Einträgen sind Bilder und Bewertungen sichtbar. Neu sind auch die Suchfunktion und die Anzeige der Entfernung zum eigenen Standort. Ab sofort können sich neben Unternehmen auch Privatpersonen in die Datenbank eintragen.

Weiterführende Angebote

Für jedes Land sind Kontaktdaten der Deutschen Botschaft oder eines Konsulats zu finden sowie die Adressen der zuständigen Sozialversicherungsträger und Kontaktstellen. Außerdem gibt es Kontakte zu internationalen und deutschen Unternehmen weltweit. Wer sich darüber hinaus individuell zum Thema Auswandern beraten lassen möchte, findet Ansprechpartner von offiziellen Stellen der Auswanderungsberatung.

DIA e. V. - Leben und Arbeiten im Ausland

Ziel von DIA - Deutsche im Ausland e. V. ist die Bereitstellung von Informationen, Adressen und Links zu wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialen Fragen von Deutschen im Ausland. Ein Schwerpunkt ist der Bereich der Sozialversicherung. Der Verein wurde auf Initiative von Dr. Siegfried Walter und Reinhard Bellinghausen 2003 gegründet.

Pressekontakt:

Stefan Meyer
presse@deutsche-im-ausland.org
+49 (0)224 9194-83

Original-Content von: DIA Deutsche im Ausland e. V., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: