G(irls)20

8. G(irls)20-Gipfel in Deutschland - Erhöhung der Erwerbsbeteiligung von Mädchen und Frauen weltweit

München (ots) - Der 8. G(irls)20-Gipfel findet vom 16. bis zum 23. Juni 2017 in München statt. Dem G20-Modell nachempfunden, führt G(irls)20, eine unabhängige NGO aus Kanada, auf ihrem jährlich stattfindenden G(irls)20-Gipfel ein weibliches Delegationsmitglied zwischen 18 und 23 Jahren aus jedem G20Land sowie je eine Vertreterin der Europäischen und Afrikanischen Union, Afghanistan, Pakistan und der MENA-Region zusammen. In dieser Zeit entwickeln die jungen Frauen Ansätze zur Erhöhung der Erwerbsbeteiligung von Mädchen und Frauen auf der ganzen Welt.

Als besonderes Highlight findet am 21. Juni ein Tag mit verschiedenen Paneldiskussionen und hochkarätigen Sprechern statt. Die Moderation übernimmt Dr. Amrita Cheema, Moderatorin und Journalistin bei der Deutschen Welle. Es gibt eine begrenzte Anzahl von Plätzen, für die man sich registrieren kann.

Im Anschluss an das G(irls)20-Gipfeltreffen wird die Delegierte aus Deutschland, Marleen Och, das offizielle G(irls)20 Kommuniqué an Professor Lars-Hendrik Röller, "Sherpa" von Bundeskanzlerin Angela Merkel für die G7/G20-Gipfeltreffen und ihr wirtschaftspolitischer Berater, übergeben. Die G20-Staats- und Regierungschefs erhalten damit eine Liste konkreter Empfehlungen, die sich der weiblichen Erwerbsbeteiligung in Energie und Klimawandel, der Digitalisierung der Wirtschaft und Migrationsfragen widmen und deren Erhöhung zum Ziel haben.

"2014 haben sich die G20Staats- und Regierungschefs dazu verpflichtet, die wirtschaftliche Beteiligung von Frauen zu stärken, indem sie die verbleibende Kluft zwischen Männern und Frauen bei der Erwerbsbeteiligung um 25 Prozent bis 2025 verringern. Trotz dieser Verpflichtung deutet sehr wenig darauf hin, dass die G20-Mitgliedstaaten auf dem Weg sind, die weibliche Erwerbsbeteiligung in die G20-Pläne zu integrieren", sagt Farah Mohamed, CEO von G(irls)20. "Umso ermutigender ist es, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel beschlossen hat, die wirtschaftliche Beteiligung von Frauen zu einem Kernthema ihrer G20-Präsidentschaft 2017 zu machen."

Offizielle G(irls)20-Gipfel Partner sind:
Air Canada, Volkswagen Bain, D2L, Edelman, KPMG, Norton Rose 
Fulbright, Le Meriden Munich, Sakto Corporation, DLD 

Über G(irls)20: G(irls)20 ist eine gemeinnützige Organisation aus Kanada und setzt sich seit 2010 dafür ein, dass die Gleichstellung der Geschlechter im Rahmen der Wachstumsziele auf der Agenda der G20-Staats und Regierungschefs steht. Dem G20-Modell nachempfunden, führt G(irls)20 für seinen jährlichen Gipfel ein weibliches Delegationsmitglied aus jedem G20Land sowie je eine Vertreterin der Europäischen und Afrikanischen Union, Afghanistans, Pakistans und der MENA-Region zusammen. Die jungen Frauen entwickeln Ansätze zur Erhöhung der Erwerbsbeteiligung von Mädchen und Frauen auf der ganzen Welt. Diese Ansätze werden in Form eines Kommuniqués zusammengestellt und den G20Staats- und Regierungschefs zur Prüfung vorgelegt.

Nach dem Gipfeltreffen kehren die Delegierten in ihr Heimatland zurück und setzen ihre Ideen in die Tat um, indem sie ihre eigenen Initiativen entwerfen oder mit anderen Unternehmen im gemeinnützigen, akademischen oder privaten Sektor zusammenarbeiten. Beispiele für Delegiertenaktivitäten finden Sie hier.

Durch ein offenes weltweites Bewerbungsverfahren konnten sich junge Frauen zwischen 18 und 23 Jahren aus den G20-Mitgliedsländern, der Europäischen und der Afrikanischen Union, Afghanistan, Pakistan und der MENA Region bewerben. Die Auswahl erfolgte auf der Grundlage von Antworten der Bewerberin auf Fragen, die sich mit Führungskompetenz, persönlichen Erfolgen und analytischen Fähigkeiten befassen, sowie der Fähigkeit, innovative Lösungen für wirtschaftliche Herausforderungen sowohl in der Gemeinde der Bewerberin als auch weltweit zu finden. Weitere Informationen unter www.girls20.org.

Pressekontakt Edelman: :

Yvonne Plenk					
Senior Marketing Manager
Tel.: +49 89 41301-840
E-Mail: yvonne.plenk@edelmanergo.com

Kathy Gareis
Junior Marketing Manager
Tel.: +49 89 41301813
E-Mail: kathy.gareis@edelmanergo.com
Original-Content von: G(irls)20, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: