Desay SV Automotive

Desay SV Automotive stellt auf der CES Asia 2017 seine neueste intelligente Fahrzeugkabine vor

Schanghai (ots/PRNewswire) - Desay SV Automotive ("Desay SV" oder "das Unternehmen"), der führende Anbieter von Automobilelektronik, stellt sein erstes Konzept für intelligente Fahrzeugkabinen, das auf Fahrsituationen basiert, auf der CES Asia 2017 vor. Die intelligente Fahrzeugkabine wurde mithilfe des Kanzi UI Toolkits entwickelt und verwendet einen 12,3 Zoll TFT-Doppelbildschirm als Hauptschnittstelle.

Zusätzlich zur Bereitstellung von Fahrinformationen und Unterhaltungsinhalten schließt die Fahrzeugkabine die neuesten Fahrassistenzfunktionen, wie vier HD-Kameras und ein 77G Millimeterwellenradar ein. Das Unternehmen bestätigt, dass seine intelligente Fahrzeugkabine vollständig entwickelt ist und die Produktion kurzfristig aufgenommen werden wird.

"Das Highlight der intelligenten Fahrzeugkabine von Desay SV ist die Kombination der intelligenten Hardwarekonfiguration mit dem gut durchdachten Design, das die Kundenerwartungen erfüllt", sagte Zhen Cheng, Senior Product Manager von Desay SV. "Die Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) stützt sich auf drei Konzepte, d. h., ein neu gestaltetes Produktdesign, das auf dem Nutzererlebnis aufbaut, Designschnittstellen-Prototypen, die auf den, in Mobiltelefonen verwendeten aufbauen und dem Kunden bekannt sind, und die Entwicklung eines Schnittstellenprinzips für sicheres Fahren."

Am Ausstellungsstand von Desay SV auf der CES Asia können Besucher die Funktionen der intelligenten Fahrzeugkabine erleben, die eine 12,3 Zoll, vollständig laminierte Zentralkonsole, ein rekonfigurierbares, hoch auflösendes Armaturenbrett, einen elektronischen Rückfahrspiegel und ein intelligentes Fahrerassistenzsystem mit vollautomatischem Parken, Panoramaparken, Kollisionswarnung, Spurhaltewarnung und Fußgängererkennung einschließen. Die Anwendung dieser Technologien beweist die Fähigkeit von Desay SV, eine umfassende, intelligente Netzwerklösung zu konzipieren. Verglichen mit halbautomatischen Parksystemen, die bereits in die meisten Serienfahrzeuge eingebaut werden, kann die vollautomatische Parklösung von Desay SV das Umfeld genauer erfassen und sie besitzt einen intelligenteren Algorithmus. Sie kontrolliert die Gangschaltung, das Lenkrad und den Parkvorgang vollautomatisch mit nur einem Knopf und stellt damit garantiert einfaches Parken sicher.

In den vergangenen beiden Jahren, in denen sich Desay SV sehr schnell entwickelte, hat das Unternehmen verschiedene Win-Win-Partnerschaften in der gesamten Hochtechnologiebranche abgeschlossen, darunter eine strategische Partnerschaft mit dem Internet-Suchriesen Baidu für die Zusammenarbeit im Bereich der Technologien für autonome Fahrzeuge, wie z. B. sehr genaue Karten und Selbstlokalisierung, Erkennung des Fahrzeugumfeldes und Entscheidungsfindung. Des Weiteren hat das Unternehmen eine dedizierte Computing-Plattform für Serienfahrzeuge entwickelt, um Unternehmen dabei zu helfen, den Kunden automatisches Fahren näher zu bringen. Desay SV erweitert mit seinen Stärken bei automobilzentrischen Technologien und im Vormontagemarkt das Ökosystem von Baidu für intelligente Fahrzeuge um ein wichtiges Element.

"Im Zeitalter der künstlichen Intelligenz hat intelligentes Fahren bisher unerwartetes Interesse erweckt und es bietet enorme Chancen", sagte Gao Dapeng, CEO von Desay SV. "Die Integration der Automobilindustrie mit Internettechnologieunternehmen schafft laufend neue Möglichkeiten. Desay SV verfolgt diese Entwicklungen sehr genau; wir bewegen uns mithilfe innovativer Technologien in Richtung des allgemeinen Zugangs zu intelligentem Fahren."

Über DESAY SV Automotive

Huizhou DESAY SV Automotive Co., Ltd. ("DESAY SV") wurde 1986 in 
China mit dem Zweck der Forschung, Entwicklung und Herstellung von 
In-Vehicle Infotainment-Systemen, Klimaanlagen, 
Informationsanzeigesystemen für Fahrer, Anzeigemodulen/systemen für 
Fahrzeuge, Karosseriesteuerungsmodulen und modernsten 
Fahrerassistenzsystemen gegründet. DESAY SV hat weltweit starke 
Partnerschaften mit zahlreichen bekannten OEM-Kunden aufgebaut. Gemäß
dem 2016 Global Automotive Electronics Market Analysis Report des 
Marktforschungsunternehmens HIS war DESAY SV, am Umsatz gemessen, in 
Chinas Automobilelektronikbranche führend und lag weltweit an 26. 
Stelle. DESAY SV unterhält Vertriebs- und F&E-Zentren in Nanjing, 
Singapur, Europa und Japan. 

Weitere Informationen finden Sie unter: http://en.desaysv.com/index.php

Pressekontakt:

Zhao Yuan Zhi
+86-13528043252
yuanzhi.zhao@desay-svautomotive.com

Original-Content von: Desay SV Automotive, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: