IDG TecChannel

tecCHANNEL-Beiträge jetzt als PDFs zum Download unter www.tecchannel.de
Das IDG-Webzine erweitert sein Angebot um kostenpflichtigen Service

    München (ots) - tecCHANNEL.DE, das Webzine für Computer-Profis, startet mit einem neuen Service ins Jahr 2002: Ab sofort sind nahezu alle Themen-Beiträge des IDG-Angebotes zusätzlich zur Bildschirmversion auch im PDF-Format abrufbar. Die Dokumente bieten so eine bessere Qualität bei Bildern und Tabellen sowie eine bessere Lesbarkeit und ersetzen die bisherigen HTML-Dateien der Druckfunktion.

    Für den Download der Unterlagen sind je nach Länge des Beitrages Gebühren in Höhe von 20 bis 50 Eurocent fällig. Die PDFs älterer Beiträge sind, wie der Ausdruck der News, wie bisher kostenlos. Das gilt auch für die bisherige Funktion, Beiträge in Form von Einzelseiten ausdrucken zu können. "Mit dem neuen PDF-Download erweitern wir unser Angebot erstmals um einen kostenpflichtigen Service - ein weiterer Baustein unserer Qualitätsstrategie und der Absicherung des soliden Businessmodells. Die neuen PDF-Dokumente sollen das Offline-Lesen von tecCHANNEL-Inhalten komfortabler machen sowie die digitale Archivierung von Test- oder Grundlagenbeiträgen vereinfachen", sagt Frank Klinkenberg, Associate Publisher tecCHANNEL. "Dass Nutzer bereit sind, für gute Inhalte zu bezahlen, wird sich mehr und mehr verbreiten. Nur so können sich entscheidende Qualitätsunterschiede mittelfristig auch im Internet durchsetzen", so Klinkenberg weiter.

    Die Abrechnung erfolgt über das Billing-System Click&Buy von Firstgate, das die IDG-Schwesterpublikation PC-WELT bereits mit Erfolg einsetzt.


ots Originaltext: tecCHANNEL
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen der Redaktionen:

Frank Klinkenberg, Chefredaktion "tecCHANNEL"
Tel. 089/ 360 86-713, fklinkenberg@tecchannel.de
w w w . t e c c h a n n e l . d e

Original-Content von: IDG TecChannel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IDG TecChannel

Das könnte Sie auch interessieren: