IDG TecChannel

Neue Windows-Version im "tecChannel.de"-Test: Erster Eindruck von "Windows.NET 1.0" zwiespältig
Das Microsoft-Einheits-System soll ab Juni 2001 erhältlich sein

München (ots) - Im kommenden Jahr soll das Microsoft Betriebssystem "Windows.NET 1.0" die bisherigen Netzwerk- und Einzel-Versionen bis Windows 2000 und Windows ME in eine gemeinsame Codebasis überführen. Eine erste Beta-Version der unter dem Codenamen "Whistler" entstehenden Software wurde jetzt bereits von "tecChannel.de" getestet. Im Testlabor des Webzines für Computer- und Kommunikationsprofis fällt das Urteil unterschiedlich aus. Fazit: Der erste Eindruck von Whistler ist zwiespältig. Die wieder einmal komplett runderneuerte Oberfläche sei gewöhnungsbedürftig. Der Anwender habe allerdings die Möglichkeit, auf die "Classic"-Version umschalten. Dennoch: Aufgrund einer Reihe von nützlichen Features, mit denen Microsoft "Whistler" versehen hat, wie etwa zahlreichen Hilfe- und Assistentenfunktionen, der direkten Unterstützung von CD-Brennern und einer integrierten Firewall, räumt "tecChannel.de" Windows.NET gerade für Heimanwender beste Chancen ein - vorausgesetzt die versprochene Stabilität wird tatsächlich erreicht. Mit der Auslieferung des neuen Microsoft-Betriebssystem können PC-Besitzer etwa Anfang Juni 2001 rechnen. ots Originaltext: tecChannel.de Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen der Redaktionen: Frank Klinkenberg, Chefredaktion "tecChannel.de" Tel. 089/ 360 86-713, fklinkenberg@tecchannel.de www.tecchannel.de Original-Content von: IDG TecChannel, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: