Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Radfahrerin schwer verletzt

Bad Tabarz - Landkreis Gotha (ots) - Am 16.09.2017 gegen 13.30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Radfahrerin und einem PKW. Eine 20-jährige Mercedes Fahrerin wollte vom Gelände der Feuerwehr wieder in den fließenden Verkehr einfahren. Dabei übersah sie, die verkehrswidrig auf dem Gehweg fahrende 76-jährige Radfahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Beim Sturz verletzte sich die Radfahrerin schwer am Kopf. Einen Helm trug sie nicht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: