Landespolizeiinspektion Erfurt

LPI-EF: Bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Gangloffsömmern (ots) - Schwer verletzt wurde die 77-Jährige Beifahrerin eines Pkw VW bei einem Verkehrsunfall am 16.09.2017 gegen 14:50 Uhr in Gangloffsömmern. Der 75-Jährige Fahrer des VW befuhr die Straße Am Anger aus Richtung Schilfa kommend in Richtung Kutzleben. Aus Unachtsamkeit kam er mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab, stieß zunächst gegen eine Bordsteinkante und streifte einen Straßenbaum. In der weiteren Folge fuhr der 75-Jährige dann frontal gegen einen weiteren Baum, der durch den Aufprall abbrach und umfiel. Der Unfallverursacher blieb bei dem Unfall unverletzt. Seine 77-Jährige Beifahrerin musste schwer verletzt ins Krankenhaus nach Sömmerda gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 8200,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Erfurt

Das könnte Sie auch interessieren: