OLIVEDA International Inc.

Oliveda International Inc. goes Public: Vom OTC Markt zur Nasdaq

Oliveda International Inc. goes Public: Vom OTC Markt zur Nasdaq
Thomas Lommel hätte nicht zu träumen gewagt, dass die Aktien seiner Oliveda Unternehmen an den stärksten Aktienmäkten der USA dem OTC Markt oder der Nasdaq ab 2020 gehandelt werden. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/126392 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte ...

Düsseldorf/Berlin (ots) - Wenn Thomas Lommel die OLIVEDA Story erzählt, die in einem Olivenbaum-Baumhaus begann, dann klingt das manchmal so: "Als ich mich 1997 für den Weg des Olivenbaumes entschied, hatte ich keine Ahnung von Olivenbäumen. Heute gehören wir mit OLIVEDA zu den wichtigsten Innovatoren und den größten Investoren und Naturschützern im Bereich Bergolivenbäume."

Als er im Jahr 2001 in seinem Baumhaus über so etwas wie die Olivenbaum-Therapie nachdachte, hatte er keine Ahnung von Therapien. Heute habe Thomas Lommel mit der Olivenbaum-Therapie "10 Jahre in 14 Tagen" - dem mediterranen Ayurveda - eine Therapie für Körper und Seele entwickelt, deren Wirksamkeit von Schulmedizinern bestätigt wird.

Im Zusammenhang mit der Olivenbaum-Therapie beschäftigte er sich mit dem Aufbau und der Entwicklung von Cremes, dabei hatte er keinerlei Ahnung von Kosmetik oder wie sich diese zusammensetzt. "Heute stellen wir eine weltweit einzigartige Bio Wirkkosmetik her, die Fans auf der ganzen Welt hat, darunter viele Celebrities. So berichtete bereits 2008 die Life and Style, dass Madonna der ein OLIVEDA Fan ist. Die OLIVEDA Bio Wirkkosmetik Kosmetik besteht nicht wie bei herkömmlicher Kosmetik üblich, zu siebzig Prozent aus Wasser, sondern baut auf dem hoch effektiven Zellelixier aus dem Olivenblatt auf, das den Olivenbaum bei voller Vitalität bis zu 4000 Jahre alt werden lässt", erklärt der Unternehmensgründer.

Thomas Lommel hatte auch keine Ahnung davon, wie Bäume miteinander kommunizieren. "Heute haben wir es geschafft, dass unsere Bergolivenbäume nicht nur untereinander, sondern auch mit uns Menschen kommunizieren und uns dabei therapieren. Wir haben dazu weltweit einzigartige Wearables entwickelt, die die Energie der Bäume, die über einen Transmitter gesendet werden, überall auf der Welt empfangen", sagt Thomas Lommel.

Was Lommel antreibt: Die Liebe und Leidenschaft zu "seinen Bäumen" und der Wunsch, die magische Kraft dieser wunderbaren Bäume allen Menschen zugänglich zu machen.

OLIVEDA International Inc. Verbindet die Wachstumsmärkte für High Tech Bio Wirkkosmetik und Green Tech Wearables und schafft Synergien nach dem Vorbild der Natur.

In den kommenden drei Jahren wird OLIVEDA die Anzahl der eigenen Olive Tree Pharmacy Stores an 20 strategischen Punkten auf der Welt etabliert haben und in der Folge zusätzlich 100 weitere Olive Tree Pharmacy Stores über Franchisenehmer betreiben. Die Anzahl der bestehenden Stores wird in dieser Zeit von weltweit 650 auf ca. 1300 erhöht werden.

Die derzeit noch in der Entwicklung befindlichen Wearables verbinden erstmals in der Geschichte Menschen mit ihrer Natur und der Kraft und Information der Bergolivenbäume. Thomas Lommel nennt es die Olivenbaum-Homöopathie. Darüber hinaus bietet dieses Hightech-Armband in Verbindung mit den Bäumen ein vollumfängliches Beauty- und Stressmanagement im Sinne der Olivenbaum-Therapie. So wird dem Anwender die zu ihm passende, dem spezifischen Hauttyp entsprechende Pflege für innen und außen empfohlen, die den OLIVEDAtypischen "Super Glow" garantiert. Die Anwender erfahren, wie lange sie sich in der Sonne aufhalten dürfen und sich optimal vor schädlicher Sonneneinstrahlung schützen.

Der durch das Armband mit dem Menschen verbundene Baum zeigt Wege auf, in Stresssituationen die Ruhe zu bewahren und regt zu regelmässigen Olivenbaum-Meditationen zu den Klängen der Bäume an. Zudem misst das High Tech Armand auch Herzschlag, Blutdruck, Schritte Kalorien und vieles mehr.

So ist idealerweise irgendwann jeder OLIVEDA-Kunde ein Träger des High Tech Armbands "Olive" - und jeder Olive-Träger ein OLIVEDA-Kunde.

Hauptdarsteller und wichtigste Grundlage für die Durchführung der Pläne von Thomas Lommel sind die Bergolivenbäume. Zum 1. Juli wird die OLIVEDA International Inc. mit einer Million Quadratmetern Bergolivenbaumland ausgestattet sein.

Bis zum 1. September wird der Bereich der Wearables in die OLIVEDA International Inc. eingebracht. Den Anfang macht die OLIVEDA Kosmetik mit der OLIVEDA Deutschland GmbH, die mit den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz im Jahr 2016 über 65 Prozent Wachstum generiert hat, und zum 1. April in die OLIVEDA International Inc. integriert wurde.

Thomas Lommel: "Ich hatte damals in meinem Baumhaus viele großartige Vorstellungen und Ideen - ich hätte aber nicht zu träumen gewagt, dass die Aktien meiner Unternehmen an den stärksten Aktienmäkten der USA dem OTC Markt oder der Nasdaq ab 2020 gehandelt werden".

Seine Prognosen: "Im ersten Schritt rechnen wir zum 1. Mai mit einer Marktkapitalisierung von etwas unter 50 Mio. US-Dollar und nach erfolgreicher Einführung unserer weltweit einzigartigen Wearables und der weiteren Internationalisierung unserer Kosmetik mit einer Marktkapitalisierung von mindestens 200 Mio. US-Dollar im Jahr 2020 an der NASDAQ."

Oliveda International Inc. Santa Moncia Kalifornien www.oliveda.com

Pressekontakt:

GkM Ges. für Kundenorieniertes Marketing mbH
Bereich Presseservice
Bernd Seitz Tel. 0049 7031 744 111
gf@seitz-mediengruppe.de
www.seitz-mediengruppe.de
D- 71088 Holzgerlingen Boslerstr. 29

Original-Content von: OLIVEDA International Inc., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: