Barons & Bastards

Interview mit deutschem Stilpapst

Interview mit deutschem Stilpapst
Autor und Stilkritiker Bernhard Roetzel. Bild: Jan Hemmerich

Barons & Bastards spricht mit Gentleman-Autor Bernhard Roetzel

Bernhard Roetzel gilt als einer der wichtigsten Autoren für klassische Herrenbekleidung und erlangte mit seinen umfassenden Stilratgebern für den modischen Mann internationale Bekanntheit. Sein detailliertes Handbuch, "Der Gentleman. Das Standardwerk der klassischen Herrenbekleidung", wurde in 18 Sprachen übersetzt und adelte den Autor zum deutschen Stilpapst für zeitlose Mode.

Im Barons & Bastards Interview spricht der Gentleman und Kritiker über den Platz des Gentlemans in der Moderne, aktuelle Entwicklungen in den sozialen Medien und eigene modische Anfänge.

"Mein Interesse galt immer schon der zeitlosen Mode. Ich kann nicht genau erklären, woher es stammt. Es hat aber sicher mit der kindlichen Freude am Verkleiden zu tun. Ich habe mich gern kostümiert. Es gab in meiner Jugend Zeiten, in denen ich mit Looks experimentiert habe, das Gesamtbild ähnelt aber sehr dem Stil, den ich auch heute noch trage. Seit ich 15 bin kämme ich mein Haar mit Pomade zurück, trage am liebsten Oberhemd, Sakko und Lederschuhe. [...] Der Gentleman-Look in all seinen Variationen scheint [...] vielen Leuten Sicherheit und sogar Geborgenheit zu geben. Er erinnert an alte, sichere Zeiten - die es nie gegeben hat."

Das Interview gibt es jetzt in voller Länge auf dem Barons & Bastards Journal unter http://goo.gl/E05tkF zu lesen.

Barons & Bastards Kaiser GmbH
Milchstrasse 10
20148 Hamburg
Maurits van Heyst 

Original-Content von: Barons & Bastards, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: