WeMove Europe SCE mbH

Mehr als eine Million Europäer/innen wehren sich gegen Glyphosat

Auftakt zur Europäischen Bürgerinitiative gegen Glyphosat

Die Marke ist geknackt: Mehr als eine Million Europäer/innen haben die Europäische Bürgerinitiative (EBI) gegen Glyphosat unterzeichnet. Die EBI ruft die Europäische Kommission dazu auf, den Mitgliedstaaten ein Verbot von Glyphosat vorzuschlagen, das Genehmigungsverfahren für Pestizide zu reformieren und EU-weite verbindliche Reduktionsziele für den Einsatz von Pestiziden festzulegen. Gemeinsam mit 100 anderen NGOs fordert WeMove Europe von der Kommission, den Willen der EU-Bevölkerung zu akzeptieren und die Lizenz von Glyphosat nicht zu verlängern.

Mehr als eine Million Europäer/innen wehren sich gegen Glyphosat

Die bis jetzt schnellste Europäische Bürgerinitiative zeigt das große Misstrauen gegenüber Pestiziden in der europäischen Gesellschaf.

Brüssel, 15. Juni 2017- Die Marke ist geknackt: Mehr als eine Million Europäer/innen haben die Europäische Bürgerinitiative (EBI) gegen Glyphosat unterzeichnet. Die EBI ruft die Europäische Kommission dazu auf, den Mitgliedstaaten ein Verbot von Glyphosat vorzuschlagen, das Genehmigungsverfahren für Pestizide zu reformieren und EU-weite verbindliche Reduktionsziele für den Einsatz von Pestiziden festzulegen. Gemeinsam mit 100 anderen NGOs fordert WeMove Europe von der Kommission, den Willen der EU-Bevölkerung zu akzeptieren und die Lizenz von Glyphosat nicht zu verlängern.

In weniger als fünf Monaten hat es die Bürgerinitiative geschafft die Vorgaben der EU zu erfüllen. Keine EBI war seit der Einführung im Jahr 2012 schneller darin, mehr als eine Million EU-Bürger/innen aus allen 28 Mitgliedsländern zu mobilisieren. In mehr als sieben Ländern wurde das geforderte Mindestquorum an Unterschriften überschritten. Nach EU Recht muss die Kommission nun auf die Forderung der Bürger/innen Europas eingehen und in anstehenden Entscheidungen berücksichtigen.

Jörg Rohwedder, Senior Campaigner für Deutschland bei WeMove.EU sagt: "Die europäischen Bürgerinnen und Bürger lassen sich nicht von der Industrielobby oder Monsantos gekauften Wissenschaftlern täuschen. In weniger als 5 Monaten haben sich mehr als 1 Million unserer Forderung nach einem Verbot von Glyphosat und dem Einsatz von weniger Pestiziden in der EU angeschlossen. Wir machen den Politikerinnen und Politikern deutlich: Sie müssen die Bevölkerung und unsere Umwelt vor dem krebserregenden Pflanzengift schützen und uns auf den Weg in eine pestizidfreie Zukunft führen."

Die Kommission will die Lizenz für Glyphosat um weitere 10 Jahre verlängern. Es wird erwartet, dass sie vor dem Treffen der Regierungsvertreter/innen am 19. Juli einen offiziellen Vorschlag einreicht. Im Herbst stimmen die Regierungen der EU-Staaten dann über den Vorschlag ab. Die jetzige Glyphosat-Lizenz läuft Ende diesen Jahres aus. Die Kommission will ihre Entscheidung bis dahin verkünden.

Anfang Juli werden die Organisatoren der EBI die Unterschriften einreichen. Dadurch wird die EU-Kommission dazu gezwungen offiziell Stellung zu beziehen bevor sie ihre endgültige Entscheidung zur Lizenzverlängerung trifft. Die Petition kann weiterhin unterzeichnet werden um Europäer/innen die Möglichkeit zu geben sich gegen Glyphosat und für weniger Pestizide in der EU auszusprechen.

Die Stop Glyphosat EBI wird von einer Koalition aus über 100 Organisationen aus ganz Europa unterstützt und von WeMove.EU koordiniert. Mehr Informationen und die Möglichkeit zu unterschreiben finden Sie unter: https://stopglyphosate.org/de/

------------------------------------------------------

Kontakte:

David Schwartz - EBI Koordinator, WeMove.EU

+32 (0)486 07 83 42

david@wemove.eu

Jörg Rohwedder - Senior Campaigner Deutschland WeMove.EU

+49 451 30086913

joerg@wemove.eu

WeMove.EU ist eine Bürgerbewegung, die sich für ein besseres Europa einsetzt; für eine Europäische Union die sich gesellschaftlicher und ökonomischer Gerechtigkeit verpflichtet fühlt; die für ökologische Nachhaltigkeit und bürgernahe Demokratie steht. Wir sind Menschen unterschiedlichster Lebensläufe, Kulturen und Religionen, die Europa ihr Zuhause nennen - egal, ob wir in Europa geboren wurden oder anderswo.

WeMove Europe SCE mbH - Wir bewegen Europa.

WeMove Europe ist eine europäische Genossenschaft (SCE) eingetragen beim 
Amtsgericht Charlottenburg unter Nummer GnR 777 B.
Adresse: Planufer 91, 10967 Berlin, info@wemove.eu, 030/60274195
Vertretungsberechtigt: Geschäftsführender Direktor Oliver Moldenhauer 

Original-Content von: WeMove Europe SCE mbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: