Autohaus Jakob GmbH

Autohandel 2.0 - Ein Familienunternehmen in den Startlöchern für die 2. Generation

Franz Jakob (21) Autohändler in 2. Generation / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/126249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Autohaus Jakob GmbH/SONNY VOLLMER"

Neustadt/Vogtland (ots) - Seit mehr als 25 Jahren steht das Familienunternehmen Jakob in der Region für hervorragende Dienstleistung und Kundennähe. Als kleiner mittelständischer Betrieb versteht sich das Autohaus unter der Leitung seines Gründers Bernd Jakob als freier Handels- und Servicebetrieb, der persönliche, individuelle und vor allem langfristige Beziehungen zu Privatkunden und Händlern pflegt. Innerhalb dieses verlässlichen Rahmens bahnt sich ein Übergabeprozess an: Seit 3 Jahren steht den geschäftsführenden Eheleuten ihr 21-jähriger Sohn Franz Jakob zur Seite.

Die enorme Weiterentwicklung insbesondere der IT-Technik im modernen Geschäftsalltag hat Ihn inspiriert, neben der Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker auch Management und Betriebswirtschaft in seine beruflichen Pläne zu integrieren.

Die Firmengründer geben ihrem jungen Mitarbeiter alle Chancen, sodass etwas gelingt, das selten geworden ist: der familiäre Prozess des Generationenwechsels verläuft auf den Grundfesten eines gesunden Betriebes und in Einklang mit seiner traditionsrechen Firmenphilosophie. In aufmerksamer und gegenseitig beratender Kommunikation entstehen gemeinsame Geschäftsprojekte. Neuerungen fußen auf bewährten Methoden und bieten den Ideen des zukünftigen Nachfolgers genug Raum zur Gestaltung von modifizierten Arbeitsprozessen.

Mit innovativen Plänen und hoher Kreativität erreichte er unter Mitwirkung ausgewählter regionaler Partner ein Standing, das dem Autohaus gerade auch im ländlichen Raum Zukunftsperspektiven und Wachstum sichert.

Binnen kürzester Zeit hat sich das Autohaus neu ausgerichtet und einen exklusiven digitalen Geschäftsbereich geschaffen, den Franz Jakob betreut und verwaltet. Mit dem Online-Shop exklusiv für Händlerkollegen ist die Firma Jakob in der Lage, ihre Geschäftsbeziehungen und den exklusiven Service anzubieten, zu erweitern und somit auch Kunden zu bedienen, die nicht nur in der Region Sachsen zu Hause sind.

Mit mehr als 500 Händlern, die Ihr Interesse diesbezüglich bereits signalisiert haben und denen das System komfortablen Zugriff auf einen ausschließlich durch die Firma Jakob intern gepflegten Pool ermöglicht, steht das traditionsreiche Familienunternehmen vor dem Schritt in eine nahe Zukunft - Autokauf unter der Prämisse vertrauensvoller individueller Beziehungen sowohl im Vogtland als auch auf dem europäischen Markt - zu transparenten und fairen Bedingungen.

Weitere Informationen unter: http://www.autohaus-jakob.de/

Pressekontakt:

Autohaus Jakob GmbH
Franz Jakob
+49 3745/78170
+49160/1868369
franzjakob@autohausjakob.de

Original-Content von: Autohaus Jakob GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: